18.7. - Erneut Kornkreis am Ammersee (6)

Montag, 28. Juli 2014 1:00

Nach den ersten Informationen und Bildern aus Raisting geht es in diesem und auch in weiteren Artikeln um Randerscheinungen des Kornkreises in der Nähe des Ammersees, die bisher noch nirgendwo anders Erwähnung fanden.

eternal-chorus.JPG

Orbs, Lichtphänomene, Strukturnebel, sphärenartige Schleier - wir haben schon oft darüber berichtet und es gibt wohl keine Gruppe weltweit, die sich seit Mitte der 90er Jahre so intensiv damit beschäftigt. Auf den 2x im Jahr stattfindenden FGK-Veranstaltungen in Zierenberg bei Kassel finden in regelmäßigen Abständen Vorträge u.a. von namhaften Buchautoren zum Thema Lichtphänomene und Orbs statt. Klaus Heinemann, Ed Vos, Peter Hattwig, Horst Grünfelder, Christine Goeb-Kümmel, Wolfgang Schöppe und Gerhard Schlepphorst sind nur einige der Referenten, die dazu bereits Vorträge in Zierenberg hielten. Da diese Phänomene weltweit an vielen, oft besonderen Plätzen auftreten können, war es eigentlich kein Wunder, dass sie sich auch im, am und über dem Kornkreis in Raisting zeigten.

042.JPG062.JPG
p1010058.JPG26714.JPG
b-1.JPGb-2.JPG

25. und 26.7.2014 - Bilder vom späten Freitag und Sonnabend. Es herrschte im Kornkreis ein Trubel wie auf einem Jahrmarkt. Trotzdem waren alle Leute sehr diszipliniert. In sehr vielen Formations-Nischen hatten sich Übernachtungsgäste einquartiert. So hat der Uralthit “Ein Bett im Kornfeld” von Jürgen Drews wieder einmal ungeahnte Aktualität erfahren. Die Bauerskinder, mit denen ich ein nettes Pläuschchen hielt, meinten, ihre Oma habe gesagt, das Feld würde noch zwei Wochen stehen bleiben, da das Korn noch nicht reif sei. Sie dokumentierten das für mich netterweise. Erst wenn man das Korn nicht mehr beißen könne, es also richtig hart ist, wird abgeerntet.

paradise.JPG
resurrexi.JPGsky-birds.JPG
elysium.JPG

Vor allem die seltsamen Lichtphänomene haben es mir angetan… anbei ein paar Kostproben von vorgestern. Farbige runde Orbs, ovale, rhombenförmige, ausgefranste, mit Löchern und dazu noch die Nebel und sphärenartigen Schleier. Es war fast alles an den Abenden vorhanden, was viele Menschen an diesem Phänomen so fasziniert.

Text: D. Klauser
Bilder zum Vergrößern bitte anklicken! - Fotos - Copyright © D. Klauser


::Die Position des Kornkreises - google
::Die Entdecker des Kornkreises - Landstettener-Ballonfahrten
::Weitere Luftaufnahmen - cropcircle connector
::Pressemitteilung - Münchner Merkur - Süddeutsche
::Pressemitteilung - Augsburger Allgemeine
::Raisting - Erdfunkstelle Raisting
::Kornkreise Bayern - 2012 Andechs - 2011 Feldmoching - Gilching
::Spirituelle Betrachtungen - Zentrum des neuen Seins
::Kornkreis-Wettervorhersage für Raisting - wetter.com


::Inhaltsverzeichnis
Erneut Kornkreis am Ammersee - Teil 1 - Teil 2 - Teil 3 - Teil 4 - Teil 5
Erneut Kornkreis am Ammersee - Teil 6

Thema: Bayern, FGK, FGK-Blogroll, Klauser, Kornkreise 2014, Lichtphän./Orbs, Peters | Kommentare (0)

Die aktuellen Kornkreise der Saison 2014

Sonntag, 27. Juli 2014 22:01

27.7.2014 - Pattensen - Wie uns in den gestrigen Abendstunden bekannt wurde sollen sich im südlichen Bereich von Hannover, Bereich Pattensen, mehrere Kornkreise befinden. Wir wissen nicht, ob es sich eventuell um Windbruch handelt. Weitere Informationen gibt es momentan noch nicht.



::Quelle - Mr.Gyro

26.7.2014 - The Windmill, nahe Quenington, Grafschaft Gloucestershire - Es handelt sich um einen der aktuellsten englischen Kornkreise, der im Innenbereich wieder ein Korbgeflecht aufweist, wie schon vier Tage zuvor ein paar Meilen entfernt der Kornkreis am Welsh Way, nahe Barnsley. Beide liegen nordwestlich etwa eine 3/4 Autostunde nordwestlich von Avebury entfernt. Wieder einmal liegt ein Kornkreis außerhalb des Kornkreiszentrums Wiltshire. Dort haben sich die Farmer im Pewsey Valley untereinander verständigt und versprochen, keine Toleranz gegenüber Kornkreisen und Kornkreismachern zu zeigen. Aber was ist Wiltshire ohne seine Kornkreise, trotz Avebury, Stonehenge und anderen historischen Plätzen? Was wird bleiben? Viele Kornkreisfreunde werden dieses Jahr nicht nach England fahren. Sie werden sich neue Ziele suchen und der englische Kornkreistourismus wird sich möglicherweise bald neu orientieren müssen.


england1.gif33 Kornkreise in England
alle in der Grafschaft Wiltshire, wenn nicht anders erwähnt.
::Info 16.4. Brimslade Farm, Wootton Rivers - 30.4. Hambledon Hill, Iwerne Minister (Dorset) - 26.5. Buckle Street/Pedworth (Worcestershire) - -29.5. Loose Bottom, Falmer (East Sussex) - 1.6. Hod Hill, Hanford (Dorset) - 6.6. Chilcomb Down/Winchester (Hampshire) - 14.6. Harewell Lane, Besford (Worcestershire) - 14.6. Temple Farm, Southend-on-Sea (Essex) - 17.6. Badbury Rings/Wimborne Minster (Dorset) - 18.6. Yatesbury, Calne - 20.6. Alton Barnes - 21.6. Black Wood, Popham (Hampshire) - 22.6. West Kennett Longbarrow, Avebury - 22.6. Temple Farm, Southend-on-Sea (2) (Essex) - 24.6. West Kennett, Avebury - 24.6. Wessex Ridgeway, Avebury - 26.6. The Ridgeway, Hackpen Hill 29.6. ohne Ortsangabe in Wiltshire - 29.6. Ackling Dyke, Sixpenny Handley (Dorset) - 3.7. The Long Man of Wilmington (East Sussex) - 8.7. ohne Ortsangabe in Wiltshire - 8.7. Tetbury Lane, Charlton - 9.7. The Long Man of Wilmington (2) (East Sussex) - 13.7. West Kennett Longbarrow (3), Avebury - 15.7. Rodmarton, Cirencester (Gloucestershire) - 16.7. Forest Hill, Marlborough - 17.7. The Forests Way, Roydon (Essex) - 18.7. Lower Bourton, Totnes (Devon) - 22.7. Welsh Way, Barnsley (Gloucestershire)- 24.7. Sutton Hall/Rochford (Essex) - 26.7. The Windmill/Quenington (Gloucestershire) - 27.7. Etchilhampton Hill, Etchilhampton - 27.7. Parkers Hill Plantation/Cherington (Gloucestershire)


niederlande2.gif15 Kornkreise in Holland
alle in der Provinz Noord-Brabant, wenn nicht anders erwähnt.
::Info 29.1. Heerle/Bergen op Zoom - 17.3. Roosendaal - 5.4. Hoeven - 8.4. Oudenbosch - 22.4. Hoeven - 8.5. Etten-Leur - 20.5. Roosendaal (2) - (weitere Infos) - 4.6. Standdaarbuiten - 13.6. Oud-Gastel - 26.6. Standdaarbuiten (2) - 9.7. Standdaarbuiten (3) - 16.7. Etten-Leur (2) - 16.7. Roosendaal (3) - 16.7. Zevenbergen - 25.7. Stadskanaal (Provinz Groningen)


deutschland.jpg5 Kornkreise in Deutschland
::Info 20.6. Billigheim-Ingenheim, Rheinland-Pfalz - Ende Juni Billigheim-Ingenheim, Rheinland-Pfalz - 12.7. Billigheim-Ingenheim, Rheinland-Pfalz - 16.7. Winterbüren, Rothwesten, Hessen - 18.7. Raisting, Landkreis Weilheim-Schongau/Oberbayern


italy1.jpg5 Kornkreise in Italien
::Info 17.5. Marsciano, Perugia, Provinz Umbria - 20.6. Pontecurone, Provinz Alessandria - 21.6. Marocchi, Poirino, Provinz Turin (Projektarbeit “LENR” - Low Energy Nuclear Reactions - von 7 Kornkreiskünstlern) - 21.6. Rea, Provinz Pavia - 29.6. Todi, Provinz Perugia (LandArt)


flagge-belgien.gif2 Kornkreise in Belgien
::Info 21.7. Brüssel Airport, (”Das Tanzfestival Tomorrowland mit eigens dafür konstruierter Kornkreisformation”) - 25.7. Momalle/Remicourt, Region Wallonien


frankreich.gif2 Kornkreise in Frankreich
::Info 12.6. Cellé, ds Loir et Cher, Département Loir-et-Cher - 18.7. Cessy, Département Ain


flagge-oesterreich.gif 2 Kornkreise in Österreich
::Info 16.7. Zwettl, Waldviertel, Niederösterreich - 25.7. Zwettl 2, Waldviertel, Niederösterreich


polen.gif 2 Kornkreise in Polen
::Info 29.6. Sławsko Dolne, Woiwodschaft Kujawien-Pommern - 7.7. Orchowo, Woiwodschaft Großpolen


usa-flaggesvg.png 2 Kornkreise in den USA
::Info 18.6. Benicia, Solano County, California - 9.7. Kansas City, Kansas (Projektarbeit: Rob Stouffer)


tschechien.jpg 2 Kornkreise in Tschechien
::Info 28.6. Město Boskovice, Region Jihomoravský kraj - 6.7. Přívětice, Region Plzeňský kraj


australia.jpg1 Kornkreis in Australien
::Info 8.6. Hunter Valley, New South Wales (”Das Rindfleisch-Orakel kommt”)


flagge-russland.gif 1 Kornkreis in Russland
::Info 11.7. Pushkin, Region Krasnodar


serbien.jpg 1 Kornkreis in Serbien
::Info 8.6. Turija/Srbobran, Provinz Vojvodina


flagge-slowakei.gif 1 Kornkreis in der Slowakei
::Info 17.7. Tvrdošovce, Nitra, Region Dolné Považie


slowenien.jpg 1 Kornkreis in Slowenien
::Info 6.6. Cerkvenjak, Region Podravska


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Zusätzliche Informationen auf der FGK facebook-Seite


Kornkreise - Crop circles - Graancirkels - Agroglyphes - Cerchi nel grano - 穀物は一周する - Cercles de récolte - Круги урожая - agrosymbolů - Círculos da colheita - Κύκλοι συγκομιδών - Kornsirkler - kruhy v obilí - Mozketa zirkulu - শস্য বৃত্ত - житните кръгове - 麥田怪圈 - Korncirkler - Stuci cirkloj - kultuuri ringid - Rajaa piireissä - os círculos nas plantacións - Crop წრეებში - αγρογλυφικών - círculos de las cosechas - tanaman lingkaran

16.7.2014 - Die bisher spektakulärste Kornkreisformation des Jahres wurde am Forest Hill bei Marlborough in der Grafschaft Wiltshire entdeckt. 135 Kreise sind spiralförmig in einem Kreis angeordnet. Leider hatte die außergewöhnlich schöne Formation nur eine kurze Lebensdauer, denn der Farmer hat die Formation bereits aus seinem Feld gemäht.

Thema: Australien, Belgien, England, FGK, FGK-Blogroll, Frankreich, Holland, Italien, Kornkreise 2014, Peters, Polen, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, USA, Österreich | Kommentare (1)

18.7. - Erneut Kornkreis am Ammersee (5)

Samstag, 26. Juli 2014 19:58

Nach den ersten Informationen und Bildern aus Raisting am Ammersee, weitere werden folgen, sind jetzt auch erste bewegte Bilder bei youtube zu sehen. Danke an Leonhard Schlegel, Kuno pur und Gemeinwohl-online.tv.


::youtube-Quelle - Leonhard Schloegel


::youtube-Quelle - Kuno pur


::youtube-Quelle - Gemeinwohl-online.tv

Weitere interessante Filmaufnahmen über die Erdfunkstelle Raisting gibt es in folgenden beiden Videos zu sehen. Danke an Marko MT und Emerging Markets Communication.


::youtube-Quelle - Erdfunkstelle Raisting von Marko MT


::youtube-Quelle - Erdfunkstelle Raisting - Emerging Markets Communication


::Die Position des Kornkreises - google
::Die Entdecker des Kornkreises - Landstettener-Ballonfahrten
::Weitere Luftaufnahmen - cropcircle connector
::Pressemitteilung - Münchner Merkur - Süddeutsche
::Raisting - Erdfunkstelle Raisting
::Kornkreise Bayern - 2012 Andechs - 2011 Feldmoching - Gilching
::Spirituelle Betrachtungen - Zentrum des neuen Seins
::Kornkreis-Wettervorhersage für Raisting - wetter.com


::Inhaltsverzeichnis
Erneut Kornkreis am Ammersee - Teil 1 - Teil 2 - Teil 3 - Teil 4 - Teil 5

Thema: Bayern, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreise 2014, Peters | Kommentare (0)

18.7. - Erneut Kornkreis am Ammersee (4)

Samstag, 26. Juli 2014 16:40

img_5320ka.jpg

25.7.2014 - Nach dem die Ballonfahrer Günther Härter und Peter März von den Landstettener Ballonfahrern den Kornkreis bei Raisting am Freitag den 18.7. entdeckt hatten, waren erst am Montag, den 21.7. die ersten Kornkreisinteressierten im Feld.
img_5324ka.jpgimg_5293ka.jpg

Auch die Lokalpresse war anscheinend informiert worden, denn über den Kornkreis bei Raisting wurde bereits in der Zeitung berichtet, ehe der Besitzer davon erfahren hat. Ein Nachbar, ebenfalls Landwirt, hatte ihn auch darauf aufmerksam gemacht, dass in seinem Getreide etwas seltsam aussehendes zu finden sei.

img_5286ka.jpgimg_5287ka.jpg

Von einem nahe gelegenen Radweg kann man den Kornkreis ein wenig einsehen, aber offenbar nicht so, dass er jedermann gleich aufgefallen wäre. Der Eingang ins Kornkreisfeld ist durch ein Schild gekennzeichnet: “Eingang - Bitte auf dem Weg bleiben!” Es soll vermieden werden, dass Besucher sich den Weg selbsständig durchs Getreide bahnen ohne die Traktorspuren als Laufweg zu benutzen, um keinen weiteren Schaden anzurichten. Ein Kriterium für den Bauern, den Kornkreis nicht vorzeitig abzumähen.

img_5242ka.jpgimg_5261ka.jpg
img_5252ka.jpgimg_5244ka.jpg

Der Kornkreis ist unorthodox hergestellt. Die Konturlinien verlaufen nicht entlang des Kreisringes, sondern oft gegenläufig und mal nach innen, mal nach außen (Bilder oben). Das sah gut aus, denn so würden Fälscher hier nicht vorgehen.

img_5303k.jpg

Ein Blick auf die Gesamtkonstruktion zeigt mir: Es sind im Zentralring 24 Kreismittelpunkte erforderlich, um den Kornkreis herzustellen. Also keine einfache Sache. Das Zentrum ist inzwischen leider total niedergetreten. Die Schwester der Feldbesitzerin, die an der Kasse saß, versicherte mir, es habe im Zentrum ein stehendes Flechtwerk gegeben, kein Einstichloch, um von da aus die Kornkreiskonstruktion zu starten. Ich habe bisher allerdings noch kein Foto gesehen wie das Zentrum zuvor aussah. Die meisten Besucher mit denen ich gesprochen hatte, waren von der Echtheit des Kornkreises überzeugt, auch das Besitzerehepaar scheint beeindruckt. Sie haben indes selbst einen Versuch unternommen, das Getreide mit Brettern platt zu treten, mussten aber feststellen, dass es sich immer wieder aufrichtete, so versicherte es mir die Schwester der Feldbesitzerin.
img_5304ka.jpgimg_5309ka.jpg
img_5312ka.jpg img_5315ka.jpg

Der Außenring zeigt das typische Aussehen vieler Kornkreisringe, so, als wäre er kurzzeitig geflutet worden.

img_5328ka.jpg

Das Getreide liegt platt am Boden und nur einige wenige Halme sind stehengeblieben.
img_5255ka.jpgimg_5260ka.jpg

Seltsamerweise sind in diesem Bereich einige der stehenden Halme in ca. 60 cm Höhe abgerissen, manche auch geköpft oder geknickt, so dass nur der Rumpf des Stengels stehen geblieben ist. Das kann ich nicht deuten.

img_5351ka.jpg

Jede niedergelegte Raute weist einen zentralen Wirbel auf.

img_5318ka.jpg
Gesamtblick: Erdfunkstelle Raisting mit Kornkreis

Text: R. U. Müller
Bilder zum Vergrößern bitte anklicken - Fotos - Copyright © R. U. Müller


::Die Position des Kornkreises - google
::Die Entdecker des Kornkreises - Landstettener-Ballonfahrten
::Weitere Luftaufnahmen - cropcircle connector
::Pressemitteilung - Münchner Merkur - Süddeutsche
::Raisting - Erdfunkstelle Raisting
::Kornkreise Bayern - 2012 Andechs - 2011 Feldmoching - Gilching
::Spirituelle Betrachtungen - Zentrum des neuen Seins
::Kornkreis-Wettervorhersage für Raisting - wetter.com


::Inhaltsverzeichnis
Erneut Kornkreis am Ammersee - Teil 1 - Teil 2 - Teil 3 - Teil 4

Thema: Bayern, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreise 2014, Müller, R. U., Peters | Kommentare (0)

Der Kornkreis bei Rosendaal/Holland 5/5

Samstag, 26. Juli 2014 1:00

chakra.jpgAm 20. Mai 2014 fand Robbert van den Broeke einen Kornkreis nahe der Stadt Roosendaal in Holland. Es war zu der Zeit bereits der 7. Kornkreis in Noord Brabant, im Mutterland der Kornkreise England gab es gerade einmal zwei von ihnen.
::Die esoterische Bedeutung des Kreuzes - Die sieben Chakren des Menschen. Das Herz Chakra nimmt die Mittelposition des waagerechten Kreuzbalkens ein. Von dort aus strömen die vier Flüsse des Paradieses in den Menschen.
rosenkreuz.jpgMöglicherweise ist der Fundort des Kornkreises in der Nähe der Stadt Roosendaal kein Zufall. Roosendaal kommt von Rose und Tal und der Wahlspruch der wahren Rosenkreuzer lautet: Ich bin eine Blume zu Saron und eine Rose im Tal - Canticum 2, v.1
Zitat: Gott wohnt in allem, was geschaffen wurde, inne. Aus jedem Punkt des Weltalls offenbart sich Gott vierfach. :Zitatende - Elisabeth Haich, Einweihung, S. 282
::Anmerkung - Wenn Sie von einer Organisation der Rosenkreuzer hören, so können Sie sicher sein, dass es keine Rosenkreuzer sind. Diese Organisation wurde niemals offiziell gegründet. Sie arbeitete immer unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Ihren Mitgliedern war es verboten sich als Rosenkreuzer zu bezeichnen.


::Inhaltsverzeichnis
Teil 01 - Die Botschaft (1/5)
Teil 02 - Das Kreuz (2/5)
Teil 03 - Die Lage des Querbalkens (3/5)
Teil 04 - Wissenschaftliche Bedeutung der Zahlen 4 + 7 (4/5)
Teil 05 - Die esoterische Bedeutung des Kreuzes (5/5)

Thema: FGK, FGK-Blogroll, Holland, Inform.-felder, Kornkreise 2014, Müller, R. U., Para-Phänomene, Spirituelles | Kommentare (0)

18.7. - Erneut Kornkreis am Ammersee (3)

Freitag, 25. Juli 2014 19:27

25.7.2014 - Am Freitag, den 18. Juli wurde der Kornkreis aus einem Heißluftballon erblickt und fotografiert. Am Montag, den 21.7. hatte der Bauer erstmals davon erfahren, dass sich in seinem Getreidefeld eine Kornkreisformation befindet.

kornkreis-raisting-2224-2014-07-24a.jpg

Heute, am 25.7. waren zeitweilig zwischen 50 und 100 Personen gleichzeitig im Feld. Auch die Presse liess es sich nicht nehmen vorbeizuschauen und Interviews mit den Kornkreisinteressierten zu führen. Die Bäuerin lässt das Korn so lange stehen, wie das Wetter gerade ist. Wenn es wieder regnen sollte, dann dürfte es noch länger stehen bleiben. Sie machen es auch davon abhängig, wie sich die Personen im Kornfeld verhalten. Bisher herrscht dort eine entspannte und wohlige Atmosphäre.

kornkreis-raisting-innenkreis-120-grad-drehbar_a.jpg

A. Raspini: “Als Techniker schaue ich mit einem technischen Blick und habe den Kornkreis in ein festen und einen beweglichen Bestandteil zerlegt. Bei Rotation des Innenteils um 120° entsteht ein völlig neues Gebilde - was könnte die Botschaft hierbei sein? Vielleicht hat ein Leser eine zündende Idee?”

kornkreis-raisting-2148-2014-07-24a.jpg
Zum Vergrößern bitte anklicken
Fotos und Zeichnung - Copyright © A. Raspini


::Die Position des Kornkreises - google
::Die Entdecker des Kornkreises - Landstettener-Ballonfahrten
::Weitere Luftaufnahmen - cropcircle connector
::Pressemitteilung - Münchner Merkur - Süddeutsche
::Raisting - Erdfunkstelle Raisting
::Kornkreise Bayern - 2012 Andechs - 2011 Feldmoching - Gilching
::Spirituelle Betrachtungen - Zentrum des neuen Seins
::Kornkreis-Wettervorhersage für Raisting - wetter.com


::Inhaltsverzeichnis
Erneut Kornkreis am Ammersee - Teil 1 - Teil 2 - Teil 3

Thema: Bayern, FGK, FGK-Blogroll, Gronewold, Hoffmann, Kornkreise 2014, Peters, Raspini | Kommentare (3)

18.7. - Erneut Kornkreis am Ammersee (2)

Freitag, 25. Juli 2014 19:08

24.7.2014 - Heute sind viele Interessierte am Kornkreis bei Dießen am Ammersee angekommen. Dort herrschte eine friedliche und harmonische Atmosphäre, die auch durch die Anwohner vermittelt wurde. Ganz anders hatte es sich noch vor 2 Jahren in Andechs dargestellt. Der Bauer des Kornfeldes hat bereitwillig erklärt den Kreis noch 14 Tage stehen zu lassen. Die Kinder des Bauern sammelten am Feldrand 2 Euro ein. Auch die Bauersfrau war anwesend und begeistert von dem Kornkreis.

p1010014a.jpg
p1010008a.jpgp1010011a.jpg
p1010018a.jpg
p1010019a.jpg
p1010021a.jpgp1010023a.jpgp1010040a.jpgp1010048a.jpg
p1010017a.jpgp1010020a.jpg

Fotos zum Vergrößern bitte anklicken - alle Fotos - Copyright © D. Klauser


::Die Position des Kornkreises - google
::Die Entdecker des Kornkreises - Landstettener-Ballonfahrten
::Weitere Luftaufnahmen - cropcircle connector
::Pressemitteilung - Münchner Merkur - Süddeutsche
::Raisting - Erdfunkstelle Raisting
::Kornkreise Bayern - 2012 Andechs - 2011 Feldmoching - Gilching
::Spirituelle Betrachtungen - Zentrum des neuen Seins
::Kornkreis-Wettervorhersage für Raisting - wetter.com


::Inhaltsverzeichnis
Erneut Kornkreis am Ammersee - Teil 1 - Teil 2

Thema: Bayern, D-Kraftplätze/-orte, FGK, FGK-Blogroll, Gronewold, Klauser, Kornkreise 2014, Peters | Kommentare (0)

FGK-Veranstaltungen 2014/2015

Freitag, 25. Juli 2014 15:10

fruehjahr_zierenberg.jpg

FGK Herbst-Veranstaltung am 25. und 26. Oktober 2014
Als Referenten haben bereits zugesagt: Rasmin Banedji-Schafii - Willibald Limbrunner „Theosophie, die sonderbare Geschichte der Menschheit”- Reiner Elmar Feistle „Eine Macht aus dem Unbekannten - Deutsche UFO´s und ihre Einflüsse im 21. Jahrhundert” - Markus Schlottig „Zeitreisen″ (Teil 3) - Horst Grünfelder „Eine Engelsburg” und „Wolken oder was?” - Ute Reinhart-Kemm „Reisen nach Nordschottland, auf die Hebriden und Orkneys” (Zeugnisse aus neolithischer Zeit, Eisen- und Wikingerzeit) - Ed Vos/Frank Peters „Kornkreise - made in Germany”
FGK Frühjahrs-Veranstaltung am 28. und 29. März 2015
Ein Schwerpunktthema werden die Pyramiden in Ägypten und Bosnien werden. Als Referenten für weitere grenzwissenschaftliche Themen haben bereits zugesagt: Hartmut Großer „TR-3B” und Dorothée & Wolfgang Lißeck


::Zierenberg - Der Veranstaltungsort in Nordhessen. (Landkarte)
::Der Kasseler Hof - Das Vereinslokal des FGK.
Der “Kasseler Hof” ist wegen der Veranstaltungen oft früh ausgebucht. Auf verschiedenen Seiten finden Sie private und nahe Unterkünfte im Stadtkern und außerhalb von Zierenberg.
Übernachtungsmöglichkeiten in Zierenberg und Umgebung
::Zentrum Helfensteine

Auf dem Dörnberg 13 - 34289 Zierenberg - Tel. 05606-533532
::Landhotel Schwalbennest
34289 Zierenberg-Oelshausen - Tel. 05606-5993-0
::Pension Erpetal
34289 Zierenberg-Oelshausen - Tel. 05606-563475
Weitere Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Gastronomie:
::Tourist-Info Zierenberg


Zierenberg per Auto - BAB A44 Dortmund-Kassel, Abf. Zierenberg.
Zierenberg per Bahn - ::Bahnhof Zierenberg


facebook1.jpg Weitere aktuelle Informationen auch bei facebook
::FGK - Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise

Thema: FGK-Blogroll, FGK-Unterkünfte, FGK-Veranstaltung, Peters, Veranstaltungen | Kommentare (0)

18.7. - Erneut Kornkreis am Ammersee (1)

Freitag, 25. Juli 2014 0:05

kornkreis-raisting-2014.jpg
Copyright © m-luftbild.de

18.7.2014 - Raisting, Landkreis Weilheim-Schongau (Oberbayern) - In den frühen Abendstunden entdeckten Ballonfahrer der Landstetter Ballonfahrten eine neue große und komplexe Kornkreisformation in einem Getreidefeld in der Nähe des Ammersees in Oberbayern. Fast zwei Jahre hat man in der Region Ammersee auf einen weiteren Kornkreis nach Andechs warten müssen.
882012_andechs.jpgAm 8.8.2012 (Bild: links) wurde bei Andechs ein Kornkreis von Ballonfahrern entdeckt. Diese haben kurioserweise jetzt auch den Kornkreis von Raisting entdeckt. Alles nur Zufall?
Copyright © Klaus Leidorf
Der neue Kornkreis besticht ebenso wie der von 2012 durch Komplexität und Größe von rund 90 m Durchmesser. Er liegt südlich des Ammersees in einem Getreidefeld in Nachbarschaft zu den Parabolantennen der Erdfunkstelle Raisting.
Die 2000-Seelengemeinde Raisting im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau ist überregional durch die Erdfunkstelle Raisting weithin bekannt. Diese wurde 1964 in Betrieb genommen. Die Bodenstation für die Kommunikation mit Nachrichtensatelliten ist die größte Erdfunkstelle der Welt. Mit ihren weithin sichtbaren Parabolantennen stellt sie ein Wahrzeichen des Weilheimer Landes am Südende des Ammersees dar.


::Die Position des Kornkreises - google
::Die Entdecker des Kornkreises - Landstettener-Ballonfahrten
::Weitere Luftaufnahmen - cropcircle connector
::Pressemitteilung - Münchner Merkur
::Raisting - Erdfunkstelle Raisting
::Kornkreise Bayern - 2012 Andechs - 2011 Feldmoching - Gilching
::Kornkreis-Wettervorhersage für Raisting - wetter.com


::Inhaltsverzeichnis
Erneut Kornkreis am Ammersee - Teil 1

Thema: Bayern, D-Kraftplätze/-orte, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreise 2014, Peters | Kommentare (0)

Der Kornkreis bei Rosendaal/Holland 4/5

Donnerstag, 24. Juli 2014 0:59

Am 20. Mai 2014 fand Robbert van den Broeke einen Kornkreis nahe der Stadt Roosendaal in Holland. Es war zu der Zeit bereits der 7. Kornkreis in Noord Brabant, im Mutterland der Kornkreise England gab es gerade einmal zwei von ihnen.
::Wissenschaftliche Bedeutung der Zahlen 4 und 7 - Das Wasserstoffatom - Die Atome besitzen sieben Energieniveaus, welche in der Physik mit der Hauptquantenzahl n beschrieben wird. Man spricht auch von Elektronenschalen K- bis Q-Schale. Es gibt in den Grundzuständen sieben solcher Schalen. Dass es natürlicherweise nicht mehr als sieben Energieniveaus gibt, zeigt uns die Ordnung der Elemente im Periodensystem der Elemente. Stabile Elemente haben nie mehr als sieben Energieniveaus.
Innerhalb jeder Schale, also innerhalb eines Energieniveaus existieren mehrere Zwischenstufen. Diese energetischen Zwischenstufen werden durch die Formen der Schwingungsräume von den Elektronen, die um den Atomkern schwingen, gebildet.
Es gibt vier solcher Grundformen von Schwingungsräumen, die Elektronen-Orbitale, kurz Orbitale genannt werden. Diese Orbitalformen werden durch die Nebenquantenzahlen m (Magnetquantenzahl) und l (Drehimpulsquantenzahl) bestimmt.
Eine vollständige Liste der möglichen Kombinationen ist in folgender Tabelle (Abbildung) zu sehen. Die Tabelle enthält die mathematische Beschreibung (Lösungen der sog. Schrödingergleichungen) der jeweiligen Orbitalform. Je eine Orbitalform wird pro Spalte beschrieben. Die Formen werden durch die Drehimpulsquantenzahl l = {0, 1, 2, 3} bezeichnet. Sie heißen auch s-, p-, d-, und f-Orbitale
tabelle.jpg
::Quelle - Demtröder. Experimentalphysik 3
Betrachtet man die Tabelle, so fällt auf, dass es eine Matrix ist, die aus 7 Zeilen und 4 Spalten besteht. Diese beiden Zahlen 7 und 4 sind die Schlüsselzahlen des Atoms.
-> 7 Energieniveaus (Hauptquantenzahlen oder Schalen)
-> 4 Orbitalformen (s-, p-, d-, f-Orbital)

::Kristallsysteme - Es gibt sieben Kristallsysteme. In dreien ist der Raumwinkel in allen Ebenen 90° (Kubisch, Tetragonal, Orthorhombisch). In vieren variiert dieser Winkel (Hexagonal, Trigonal, Moklin, Triklin). Es gibt 2 x 7=14 Bravisgitter, mit denen Symmetrieeigenschaften von Kristallen beschrieben werden.
::Astronomie - Es gibt sieben Haupt-Spektralklassen, mit denen die Astronomie Sterne kategorisiert. Zitat: Die Spektralklassen mit ihren sieben Grundtypen (O, B, A, F, G, K, M) machen rund 99 % aller Sterne aus, weshalb die anderen Klassen oft vernachlässigt werden. :Zitatende ::Quelle - wikipedia
Im Verlauf der sieben Spektralklassen O bis M findet ein Farbwechsel statt. Blau sind die heißen Sterne der Spektralklasse O, B, A. Ab Spektralklasse F wechselt die Farbe nach gelb-weiß, so dass die Sterne der vier Spektralklassen F, G, K, L die Farbe gelb-weiß bis rot-orange aufweisen. Auch hier kann man also eine Aufteilung der sieben in 3 und 4 erkennen.
Die Zahl Sieben ist also nicht nur in Märchen und in der Mythologie bestimmend, sie ist es offenbar auch in vielen Wissenschaften. Vor allem in der Physik, Astronomie und ihren verwandten Wissenschaften, welche die Materie zum Gegenstand ihrer Untersuchungen nimmt. Obgleich die Biologie äußerst vielfältig ist, findet man in der Klassifikation die Carl von Linné (1707-1778) aufstellte, eine Siebenfältigkeit vor, die bis heute in Gebrauch ist. Klassifikation nach Carl von Linné: Reich-Stamm-Klasse-Ordnung-Familie-Gattung-Art.
Strukturell ist die Biologie von einer fünffachen Symmetrie dominiert, während diese in den nicht lebenden Systemen kaum vorkommt. Die Häufung der fünffach Symmetrien in lebenden Organismen kann als typisch angesehen werden. Der Kreuz-Kornkreis weist dieser Fünffachsymmetrie das äußerste Rechteck zu, welches ein Höhen-Seiten Verhältnis von 4:5 aufweist.


::Inhaltsverzeichnis
Teil 01 - Die Botschaft (1/5)
Teil 02 - Das Kreuz (2/5)
Teil 03 - Die Lage des Querbalkens (3/5)
Teil 04 - Wissenschaftliche Bedeutung der Zahlen 4 + 7 (4/5)
Teil 05 - Die esoterische Bedeutung des Kreuzes (5/5)

Thema: FGK, FGK-Blogroll, Holland, Inform.-felder, Kornkreise 2014, Müller, R. U., Para-Phänomene, Spirituelles | Kommentare (0)

22.7.2014 - Korbgeflecht bei Barnsley

Mittwoch, 23. Juli 2014 18:53

An der alten eisenzeitlichen Handelsstraße, dem Welsh Way bei Barnsley in der Grafschaft Gloucestershire, wurde eine weitere Kornkreisformation entdeckt. Der Welsh Way führt das Gebiet von Süd-Wales mit der Oxford-Region und dem Ridgeway zusammen. Das Hauptaugenmerk bei dieser Formation liegt auf dem Innenbereich des Zentralkreises. Er weist ähnliche Korbflechtstrukturen auf, wie z.B. schon die Formation am Roundway Hill vom 8.6.1999.
::Weitere Informationen - Cropcircle connector

Thema: England, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreise 2014, Peters | Kommentare (0)

Der Kornkreis bei Rosendaal/Holland 3/5

Dienstag, 22. Juli 2014 2:00

Am 20. Mai 2014 fand Robbert van den Broeke einen Kornkreis nahe der Stadt Roosendaal in Holland. Es war zu der Zeit bereits der 7. Kornkreis in Noord Brabant, im Mutterland der Kornkreise England gab es gerade einmal zwei von ihnen.
::Die Lage des Querbalkens - Der Querbalken des Kreuzes teilt die Höhe im Verhältnis 3 zu 4 (3:4) (Gemessene Werte aus Robbert van den Broekes Skizze in folgender Abbildung summiert : 12,87 : 17,08 = 0,753, Fehler 0,5%) Das bedeutet, die ganze Höhe teilt sich in sieben Teile. Drei davon über dem Kreuzbalken, vier davon unterhalb. Damit sind die Zahlen 3, 4, und 7 angesprochen.
messung.jpgskizze_rvd.jpg

Zeichnung links: R. U. Müller, Skizze rechts: Robbert van den Broeke

summen.jpg0,75 = ¾, gesprochen 3 zu 4, exakt. Eine Einheit ist 12,9 m / 3 = 4,3 m
::Anmerkung - Die geringfügig abweichenden Werte in meiner Skizze kommen von den aufgesetzten Kreisabschnitten. Dabei gehe ich davon aus, dass die Kreisdurchmesser in Robberts Skizze quer und nicht längs gemessen werden konnten. Die Kreise sitzen also auf den Außenlinien der Kreuzbalken und ragen so geringfügig in die Figur hinein. Insgesamt spielt das jedoch keine Rolle.


::Inhaltsverzeichnis
Teil 01 - Die Botschaft (1/5)
Teil 02 - Das Kreuz (2/5)
Teil 03 - Die Lage des Querbalkens (3/5)
Teil 04 - Wissenschaftliche Bedeutung der Zahlen 4 + 7 (4/5)
Teil 05 - Die esoterische Bedeutung des Kreuzes (5/5)

Thema: FGK, FGK-Blogroll, Holland, Inform.-felder, Kornkreise 2014, Müller, R. U., Para-Phänomene, Spirituelles | Kommentare (0)