Beitrags-Archiv für die Kategory 'Hellberg, von'

„Die Feenwelten der Dolomiten“

Donnerstag, 19. Januar 2012 20:29

dolomiten.jpg

14. – 15. April 2012
Workshop mit Marko Pogacnik und Alexandra von Hellberg

Die Dolomiten sind mehr als einfache Berge. Die Dolomiten schauen unentwegt zu den Sternen und sammeln ihre Informationen. In ihrem Innern wird die Sterneninformation als ein geistiger Schatz gehütet. Die Dolomiten sind auch ein Feenreich. Die Feen repräsentieren das elementare Bewusstsein durch das die gespeicherte Sterneninformation an die Kulturen in den umliegenden Ländern verteilt wird. Die Absicht des Seminars ist es diese kostbare Dimensionen der Dolomiten an bestimmten Orten durch entsprechende Wahrnehmungsübungen in Erfahrung zu bringen. Alexandra von Hellberg verbindet die Orte und die Menschen durch Botschaften und Energien aus den geistigen und elementaren Dimensionen.
::Vortrag von Marko Pogacnik –
Freitag, 13. April, 20 Uhr,
kleiner Saal im Vereinshaus, Kaltern
„Das elementare Bewusstsein der Berge“
Berge sind kristallines Bewusstsein. Der Vortrag bewegt sich entlang der Frage welche Rolle die Wesenheiten der Berge innehaben im kosmischen und geomantischen Sinne. Welche Möglichkeiten gibt es um erneut in die Kommunikation mit den Bergriesen zu kommen?
Der Vortrag gilt als Teil des Workshops.
::Seminarkosten – 180,- Euro – ::Zeit – Sa. 9-18 Uhr, So. 9-17 Uhr
Das Seminar wird in deutscher Sprache abgehalten, es wird aber eine Übersetzung ins Italienische angeboten.
::mehr zum Workshop
::Vereinshaus Via d’Oro 29, 39052 Kaltern

Wir wünschen dem Workshop mit Marko Pogacnik und Alexandra von Hellberg viel Erfolg! Frank Peters/FGK

Thema: FGK-Blogroll, Geomantie, Hellberg, von, Naturphänomene, Peters, Spirituelles, Veranstaltungen | Kommentare (0)

Wanderung: Schalensteine von Tschötsch

Dienstag, 12. April 2011 20:01

Die Magie der Schalensteine von Tschötsch in Südtirol – eine Wanderung zu den Ursprüngen der Erde mit Alexandra von Hellberg.
Am Nachmittag des 17.4.2011 besuchen wir die Schalensteine von Tschötsch, die größte Ansammlung von Schalensteinen in Südtirol. Wir verbinden uns mit diesen offiziell zum größten Teil unerforschten Aspekten dieser ganz besonderen Art der Kommunikation der Menschheit mit den elementaren Kräften der Erde, der Sterne und der Elementarwesen und erhalten Botschaften der geistigen Welt zu diesem besonderen Ausdruck der Beziehung von Mensch – Natur – Erde. Dabei können wir auch in uns Räume öffnen, die uns wieder anbinden an die Urkräfte der Erde und somit unserem eigenen intuitiven Wissen darüber.

tschotsch2.jpg
tschotsch.jpg

Wir treffen uns am Palmsonntag, dem 17.4.2011 um 13.30 Uhr vor der Jakobskirche (an der Mahr) bei Tschötsch, oberhalb der Staatsstraße kurz vor Brixen (von Bozen kommend) ::Karte voraussichtliches Ende der Wanderung: 18.30 Uhr. Ich empfehle festes Schuhwerk. Bei Regen wird die Wanderung verschoben. Der Ausgleich wäre 25 Euro. Bitte um Anmeldung via email, sms oder telefonisch. Diese Daten sind auf meiner Webseite zu finden:
Alexandra von Hellberg
Ich freu mich auf euch! Ganz herzlichst, Alexandra von Hellberg

Thema: Archäologie, Energien, altern., FGK, FGK-Blogroll, Geomantie, Hellberg, von, Peters, Spirituelles, Veranstaltungen | Kommentare (0)

Geomantie-Seminar in Wasserburg/Inn

Dienstag, 28. Dezember 2010 18:41

Geomantie-Seminar in Oberbayern: „Wasserburg am Inn –
seine Drachenplätze und verborgenen Elementarwelten“

wasserburg_inn.jpg

In der Umgebung und in Wasserburg gibt es wichtige Orte, die man als „Erdportale“ bezeichnen kann, Orte mit Zugang zu den inneren Welten der Erde, man kann diese auch als „Drachenplätze“ bezeichnen. Es geht in diesem Workshop um die Erforschung dieser Plätze, die immer auch in Resonanz mit eigenen Themen stehen. Wichtig bei diesen Plätzen sind auch die Elementarwesen, die das energetische Gleichgewicht der Orte aufrecht erhalten. Auch mit ihnen und ihren Fokusplätzen beschäftigen wir uns und hören was für Botschaften diese wunderbaren Wesen für uns bereithalten.
::Ort – Wasserburg am Inn und Umgebung, Oberbayern
::Datum – 29. und 30. Januar 2011
::Treffpunkt – 10 Uhr, vor der Klosterkirche von Altenhohenau (Südlich von Wasserburg)
::Dauer des Workshops – 10 – ca. 17 Uhr
Feste Schuhe, ev. Regenschutz, Picknick für den 1. Tag mitnehmen. Wir werden uns vor allem im Freien aufhalten
::Kosten – 130 Euro für beide Tage
::Anmeldung – Gisela Münchenhagen, Griesstätt
::Email – giemue (et) arcor.de
::Telefon – 0049 (0) 1736089612
::Weitere Informationen – Alexandra von Hellberg
Ein Wochenendseminar für Bregenz, Vorarlberg/Österreich ist für 2011 in Vorbereitung.

Thema: FGK, FGK-Blogroll, Geomantie, Hellberg, von, Veranstaltungen | Kommentare (2)

Manifestationen aus der geistigen Welt

Sonntag, 13. Juni 2010 10:40

Orbs sind Manifestationen der geistigen Welt. Wir können sie u.a. mit dem Blitzlicht unserer Kameras sichtbar machen. Es sind elementare Wesen, Engel, Geistführer, Einhörner und Seelen von Toten. Über die Fotos ist es möglich mit ihnen zu kommunizieren und Nachrichten von ihnen zu erhalten.
::Bilder und Text Alexandra von Hellberg
::Musik Tom Kenyon „What child is this?“

Thema: FGK, FGK-Blogroll, Hellberg, von, Lichtphän./Orbs | Kommentare (1)