Beitrags-Archiv für die Kategory 'Kornkreis-Kunst'

Die aktuellen Kornkreise der Saison 2018

Donnerstag, 1. November 2018 12:06

November 2018 – Ein Nachtrag von zwei Graskreisen, die im Oktober in Holland und in der Schweiz entdeckt wurden.
Die Getreide- und Maisfelder in Europa sind schon eine Weile abgeerntet. Senf- und Ölfruchtfelder prägen hier und da die Landstriche. Im niederländischen Noord-Brabant entdeckte Robbert van der Broeke in der Nacht vom 15. auf den 16. Oktober an der Palingstraat in Hoeven einen weiteren Graskreis. Ein großer Zentralkreis wird dort von vier kleinen Satellitenkreisen umgeben.
In Niederscherli, im Schweizer Kanton Bern, wurde am 20. Oktober ein ca. 20 m Durchmesser großer Graskreis entdeckt. Ein Ring umrahmt dort sieben versetzt übereinander liegende Kreise.

flagge-england31 Kornkreise in England (davon 18 in der Grafschaft Wiltshire)
(wenn nicht anders erwähnt wurde er in Wiltshire entdeckt)
::Info 8.5. Willoughby Hedge, Mere (Ra/Ü/F) 26.5. Buckland Down, Cerne Abbas Dorset (Ge/La/Ü/F) 2.6. White Way, Baunton Gloucestershire (La/Ü/F) 3.6. Bishop’s Cannings Down, Beckhampton (La/Ü/F) 4.6. Ackling Dyke, Sixpenny Handley Dorset (Ü) 9.6. Hackpen Hill (Ü) 10.6. Keysley Down, Chicklade (Ü) 17.6. Winterbourne Stoke Down, Stonehenge (La/Ü/F) 20.6. Devil´s Den, Clatford (Ü/F) 23.6. Hackpen Hill (2) (La/P/Ü/F) 24.6. Yarnbury Castle, Steeple Langford (La/Ü/F) 30.6. Sutton Hall, Rochford Essex (Ü/F) 1.7. Pancake Plantation, Alton Hampshire (Ü/F) 2.7. Waden Hill, Avebury (Ü/F) 7.7. Martinsell Hill, Wooton Rivers (La/Ü/F) 8.7. Coneybury Hill, Stonehenge (P/Ü/F) – 10.7. Stoke Mandeville Buckinghamshire (P/Ü/F) 10.7. Longwood Warren, Winchester Hampshire (La/Ü/F) 14.7. Winterbourne Bassett, Avebury (La/Ü/F) 14.7. Muncombe Hill, Kingweston Somerset (Ü) 21.7. Clifford’s Hill, Allington (La/Ü/F) 22.7. Sutton Hall (2) Essex (La/Ü/F) 23.7. Gurston Ashes, Fovant (La/Ü/F) 26.7. Chesterton Windmill, Harbury Warwickshire (La/Ü/F) 27.7. Wyke Lane, East Worldham Hampshire (La/Ü/F) 29.7. Hackpen Hill (3) (La/Ü/F) 10.8. Mixon, Etchilhampton (La/Ü/F) 13.8. Monarch’s Way, Fonthill Bishop (La/Ü/F) 14.8. Norridge Wood, Warminster (La/Ü/F) 14.8. Goostrey, Jodrell Bank Observatory Cheshire (P/La) 19.8. Pancake Plantation (2), Alton Hampshire (Ü/F)

holland15 Kornkreise in Holland
(wenn nicht anders erwähnt in der Provinz Noord-Brabant)
::Info 29.4. Hoeven (Gr/Ü/F) 13.5. Bosschenhoofd (Gr/Ü/F) 13.5. Hoeven (Gr/Ü/F) 17.5. Bosschenhoofd (Gr/Ü/F) 7.6. Hoeven (Ü/F) 19.6. Het Bildt Friesland – 8 Kornkreise (La/P/W) 12.7. Zevenbergen (Ü/F) 16.10. Hoeven (Ü/F)

flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa4 Kornkreise in den USA
::Info 13.7. Lawrence Kansas – 4 Kornkreise (La/P/W)

schweiz3 Kornkreise in der Schweiz
::Info 5.6. Uster Zürich (P/Ü/F) 17.6. Baggwilgraben Bern (Ü/F) 20.10. Niederscherli Bern (Ü/F)

brasilien-flagge 2 Kornkreise in Brasilien
::Info 3.8. – Jesuino Marcondes, Prudentópolis Paraná (We/Ü/F) 14.8. Pirai do Sul, Prudentópolis Paraná (We/Ü/F)

Deutschland2 Kornkreise in Deutschland
::Info 4.5. – Witten/Heven Nordrhein-Westfalen (Ra/P/W) 6.8. Dörnberg Hessen (La/P)

Philippinen 2 Kornkreise auf den Philippinen
::Info 4.8. Nueva Ecija Central Luzon (P/W) 5.8. Nasugbu Batangas (P/W)

tschechien_big2 Kornkreise in Tschechien
::Info 4.7. Mackovice Südmähren (Ü/F) 7.7. Hodkovice nad Mohelkou Liberec (Ü)

Belgium1 Kornkreis in Belgien
::Info 6.7. – Bierbeek Flämisch-Brabant (La/P)

Frankreich1 Kornkreis in Frankreich
::Info 11.6. – Sarraltroff/Goerlingen Moselle (Ü/F)

italien1 Kornkreis in Italien
::Info 17.6. Cascina Geronima Piedmont (La/P)

canada1 Kornkreis in Kanada
::Info 31.7. Quebec Quebec (We)

neuseeland1 Kornkreis in Neuseeland
::Info 11.4. Feilding Manawatu (La/P/Gr)

flagge-russland1 Kornkreis in Russland
::Info 19.6. Sokolovskaya, Gulkevichsky Krasnodar (Ü)

South_Africa 1 Kornkreis in Südafrika
::Info 26.8. Caledon/Overberg Westkap (We/La/P/W)

wales1 Kornkreis in Wales
::Info 13.7. Dyffryn, Cardiff (We/Ü/F/P/W)

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Heide (He), LandArt (La), Projekt (P), Werbung (W) Naturphänomen (Na) Radiästhetisch von mehreren Personen überprüft (Ü), Menschenwerk – Fälschung (F)

Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2018Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2017Die Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die Kornkreise der Saison


Kornkreise – crop circles – graancirkels – agroglyphes – cerchi nel grano – Cercles de récolte – cercuri – agrosymbolů – Círculos da colheita – Kornsirkler – kruhy V Obilie – Mozketa zirkulu – Korncirkler – Stuci cirkloj – kultuuri ringid – Rajaa piireissä – os círculos nas plantacións – αγρογλυφικών – círculos de las cosechas – kruhy V Obilí – Cylchoedd Cnydau

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Geometrie, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2018, LandArt, Para-Phänomene, Peters, Spirituelles, Veranstaltungen | Kommentare (3)

13.7.2018 – 1. Kornkreis in Wales

Mittwoch, 25. Juli 2018 20:46

Cardiff

13.7.2018Dyffryn – Ein Symbol aus zwei Kreisen, jeweils einem Dreieck und einem Quadrat erschien über Nacht in einem Weizenfeld im walisischen Dyffryn, nahe des Stadtzentrums von Cardiff. Das markante geometrische Symbol wurde am Morgen des 13.7. von einem örtlichen Bauern entdeckt, der berichtete: „Die Form erschien über Nacht. Ich habe viele Berichte über andere Weizenfelder aus der ganzen Welt gesehen, in denen Kornkreise aus dem Nichts auftauchen, aber ich hätte nie gedacht, dass mir das passieren würde. Die Form selbst ist perfekt abgeflacht und gekrümmt – wenn es menschliche Beteiligung gab, haben sie fantastische Arbeit geleistet. Ich war gestern Abend noch auf diesem Feld, also tauchte der Kornkreis wirklich aus dem Nichts auf und das auch noch am Freitag, den 13.!“
Anderen Einheimischen ist jedoch gleich die Verbindung zum neueröffneten Bar-Restaurant „The Alchemist“ in der St. Mary Street aufgefallen, dass zufälligerweise am Freitag, den 20. Juli 2018, in Cardiff eröffnete. Das gleiche Symbol des Kornkreises ziert auch das neueröffnete Bar-Restaurant. So ein Zufall!
Zunehmend werden auch in dieser Kornkreissaison immer wieder Getreidefelder als Werbeflächen benutzt.
::Weitere Informationen – Hospitality & Catering News

::Die aktuellen Kornkreise des Jahres 2018 – www.fgk.org

::Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)

Thema: crop circle, FGK, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise - crop circles, Kornkreise 2018, LandArt, Peters | Kommentare (0)

22.7.2018 – 2. Kornkreis in Sutton Hall

Mittwoch, 25. Juli 2018 20:36

D0071
©Crop Circle Connector

22. Juli 2018 – Ein neues Langpiktogramm wurde aus Sutton Hall, Grafschaft Essex gemeldet. Das Piktogramm vermittelt kein ästhetisches Bild, denn die verschiedenen Teile, wie Blume, Kreise und Symbole passen nicht zusammen. Sehr auffällig ist auch die Ähnlichkeit zum Piktogramm des Vorjahres, ebenfalls in Sutton Hall, vom 17.8.2017. Der Hersteller des Langpiktogramms benutzte die Traktorspur als Zentralachse seines Werks. Fast alle Kreise, Halbkreise und Verbindungswege wurden von dort aus angelegt. Die Einwohner Sutton Halls werden sicherlich auch weiterhin gut schlafen können, denn vor „Ausserirdischen“ in den Kornfeldern müssen sie sich nicht fürchten.

::Die aktuellen Kornkreise des Jahres 2018 – www.fgk.org

::Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise - crop circles, Kornkreise 2018, Peters | Kommentare (0)

13.7.2018 – 4 Kornkreise in Kansas/USA

Samstag, 21. Juli 2018 16:19

13.7.2018 – Lawrence, Kansas/USA – Der digitale Musikdienst Spotify hat in Kansas 4 Kornkreise von dem in Nashville ansässigen Kornkreis-Künstler Stan Herd anfertigen lassen. Die Felder wurden wieder einmal als Werbe-Leinwand verwendet. Spotify feiert seine neue Hot Country-Playlist und Stan Herd ist dafür bekannt, visuelle Meisterwerke zu schaffen. Er schuf die Gesichter der Musikstars Luke Bryan, Kelsea Ballerini, Jason Aldean und das Spotify Hot Country-Logo in Feldern außerhalb von Lawrence, Kansas. Jeder Kornkreis dauerte ungefähr eine Woche.
„Ich starte normalerweise mit einem einfachen Konzept, das mich anspricht, an das ich glaube und eine Aussage hat, die ich mit meiner Kunst für wichtig halte“, sagte Herd.
„Wenn ich zu dem Punkt komme, an dem ich mich entscheide, die Zeichnung tatsächlich ins Feld zu bringen, erstelle ich eine Rasterzeichnung und versuche abzuschätzen, wie sie zum Feld oder Terrain passt. Ich arbeite mit einer Mannschaft zusammen, um ein Gitter zu legen und beginne den einfachen Umriss mit verschiedenen Werkzeugen zu bearbeiten. Dann beginnen wir damit, die Arbeit durch Luftaufklärung oder Drohnen-Aufnahmen zu beurteilen.“
Laut Brittany Schaffer, Leiterin des Bereichs Artist und Label Marketing bei Spotify in Nashville, „konzentriert sich Spotify dieses Jahr darauf, die Country-Musik ins Rampenlicht zu rücken. Um unseren Fans etwas Besonderes zu bieten, haben wir uns dazu entschlossen, mit dem Künstler Stan Herd drei der größten Country-Künstler der Welt in einer wunderschönen Landschaft von Kansas zum Leben zu erwecken.“ Für Herd gibt es eine Verbindung von Countrymusik und Kornkreiskunst.

::Weitere Infos – LAWRENCE Journal-World

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, LandArt, Peters | Kommentare (0)

7.7. Kornkreis am Martinsell Hill/Wiltshire

Sonntag, 8. Juli 2018 20:21


Copyright Drones & RC Flight

7. Juli 2018 – Ein wunderschönes pentagonales Fraktal wurde am Martinsell Hill bei Wooton Rivers entdeckt. Der Kornkreis wurde allerdings gleich nach seiner Entdeckung vom Farmer aus dem Feld gemäht. In einem Kreis war ein Pentagramm zu sehen, dass aus 13 Sternen gebildet wurde. Zwischen den einzelnen Spitzen lagen weitere 15 Sterne. Das pentagonale Fraktal war bis zum jetzigen Zeitpunkt eines der Kornkreis-Highlights des Jahres. Vom Vale of Pewsey bis hin nach Devizes gibt es eine Übereinkunft der Farmer, die jeden neu entdeckten Kornkreis gleich aus ihrem Feld mähen. Den Farmern reicht es, denn neben der Erstellung der Kornkreise von Hoaxer-Teams und nachfolgenden Besuchern fanden dort viel Spaß und Happenings statt, die die Felder zusätzlich demolierten und den Farmern hohe Verdienstausfälle bescherten.
So schön wie auch der Kornkreis aussah, unsere Messungen besagen eindeutig, dass das pentagonale Fraktal von einem größeren Hoaxer-Team erstellt wurde und der Farmer nicht eingeweiht war. Mit hoher Wahrscheinlichkeit machten auch erst die Drohnenflüge über das Feld den Farmer auf den Kornkreis aufmerksam.
Was treibt Menschen an, Formen wie diese in die Landschaft zu manifestieren? Von den ersten Gedanken über die Planung bis hin zur Ausführung ist ein langer Weg. Jedem Hoaxer ist klar, dass er Probleme mit den Farmern und der Polizei bekommt. Das bedeutet in erster Linie strikte Geheimhaltung und ein verlässliches Team, Erstellung des Kornkreises in der Nacht oder in den frühen Morgenstunden. Es bedeutet aber auch, dass man die Menschen, die ernsthaft an dem Kornkreisphänomen interessiert sind, die unter erheblichem zeitlichen und finanziellen Aufwand versuchen, dieses Phänomen zu verstehen, an der Nase herumführt. Natürlich spielt es den Personen, die dieses und viele andere Phänomene bisher verunglimpft haben, regelrecht in die Karten. Jeder, der sich mit diesem Phänomen lange genug beschäftigt hat, weiß, dass es da etwas gibt, was man nicht erklären kann. Und so halten wir diese Art von LandArt, ohne sich dazu zu bekennen, für armselig und feige.

::Die aktuellen Kornkreise des Jahres 2018 – www.fgk.org

::Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Peters, Wiltshire | Kommentare (0)

19.6.2018 – Kornkreis-Kunst in Holland

Sonntag, 24. Juni 2018 11:05


Wiersma drone fly Copyright 2018

19.6.2018, Het Bildt, Gemeinde Waadhoeke, Provinz Friesland – M.C. Escher ist einer der berühmtesten Künstler der Niederlande. Nicht viele Menschen wissen, dass er aus Leeuwarden stammt. Die Stadt, in der niederländischen Provinz Friesland gelegen, ist im Jahr 2018 Kulturhauptstadt Europas. Dem unvergleichlichen Künstler und Visionär M.C.Escher, dessen Bilder in Museen und Galerien der ganzen Welt hängen, widmet das Fries Museum in Leeuwarden eine Ausstellung über sein faszinierendes Werk vom 28. April bis 28. Oktober 2018. Begleitend dazu wurden im Nordwesten von Leeuwarden in Het Bildt, Gemeinde Waadhoeke, 8 Kornkreise von Landschaftskünstlern in Weizenfeldern angelegt.

::PressemeldungenOmrop Fryslânholland.com

::Die aktuellen Kornkreise des Jahres 2018 – www.fgk.org

::Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)

Thema: crop circle, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise - crop circles, LandArt, Peters, Veranstaltungen | Kommentare (0)

17.6.2018 – Kornkreis-Kunst in Italien

Montag, 18. Juni 2018 10:20

virle-landscape6-19
Valeria Margherita Zanola Copyright 2018

17.6.2018, Giuseppe Chiaretta’s Bauernhof bei Cascina Geronima, Region Piemont – Der begnadete italienische Kornkreis-Künstler Francesco Grassi hat mit seinem Team erneut eine Kornkreisformation geschaffen, die bisher alles andere in diesem Jahr entdeckte in den Schatten stellt. Die 3D-Formation mit einer eingebetteten 6-teiligen Blüte wurde in der Nacht vom 16. auf den 17. Juni auf dem Gelände des Bauernhofes von Giuseppe Chiaretta in Cascina Geronima, Region Piedmont, erstellt. Mit seinem Team von insgesamt rund 24 Personen hat er zum wiederholten Male bewiesen, dass selbst Ausführungen von großen, komplexen Kornkreisen kein Problem darstellt. Die Formation hat einen Durchmesser von 150 m.

::PressemeldungenCorriere Torinomole24La StampailCanavese

::Die aktuellen Kornkreise des Jahres 2018 – www.fgk.org

::Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise - crop circles, LandArt, Peters | Kommentare (0)

17.6. – 8. Kornkreis in England

Montag, 18. Juni 2018 10:04

DJI_0148bbb
THE CROP CIRCLE CONNECTOR COPYRIGHT 2018

17.6.2018, Winterbourne Stoke Down, Wiltshire – Unweit des Stonehenge Besucherzentrums bei Winterbourne Stoke Down wurde eine stilisierte fünfblättrige Blume in einem Kreis mit einigen undefinierbaren Zeichen entdeckt. Um den Kreis herum liegen gleichmäßig verteilt fünf kurze gerade Pfade, die jeweils in kleinen Kreisen enden, die allerdings nicht alle rund ausgeführt wurden. Die gesamte Formation sieht sehr künstlich, fast leblos aus und besitzt nicht die Ausstrahlung, die viele andere Kornkreise aufweisen. Radiästhetische Überprüfungen von mehreren Personen ergaben, dass der Kornkreis von Menschen angelegt wurde.

::PressemeldungenSomersetLive

::Die aktuellen Kornkreise des Jahres 2018 – www.fgk.org

::Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2018, LandArt, Peters | Kommentare (0)

4.6.2018 – 5. Kornkreis in England

Montag, 4. Juni 2018 16:05

ACKLING0021
THE CROP CIRCLE CONNECTOR COPYRIGHT 2018

4.6.2018, Ackling Dyke, nahe Sixpenny Handley, Dorset – Gab es im April und Mai eine regelrechte Kornkreisflaute kann man sich im Moment nach dem dritten Kornkreis innerhalb von drei Tagen kaum beklagen, denn es geht Schlag auf Schlag. Es ist der fünfte insgesamt in England den der Crop Circle Connector meldet. Er befindet sich, wie schon der zweite Kornkreis bei Cerne Abbas, unweit von Sixpenny Handley. Ein siebenzackiger Stern wird durch zwei Ringe eingerahmt, in denen sich angepasst vierzehn gleichgroße Flächen befinden, die abwechselnd links und rechts verteilt den Ansatz einer Mäanderform zeigen. Diese Form wurde u.a. bereits in drei verschiedenen sog. „Maya“-Kornkreisen der Vorjahre entdeckt. Außerhalb der beiden Ringe liegen sieben kleine Kreise jeweils mittig den Spitzen des Sterns zugeordnet. Ähnlich wie im Zentrum des Sterns liegt auch in den kleinen Kreisen das Getreide mittig zentral angehäuft wie zu kleinen Nestern verarbeitet. In den einzelnen Spitzen des Sterns wurde das Getreide so angeordnet, dass es bei den verschiedenen Sonnenständen Schattierungen aufzeigt.
Anmerkung: Der Kornkreis in Ackling Dyke ist der bisherige Höhepunkt der Kornkreissaison. Man darf gespannt bleiben, wie sich die Saison weiter entwickelt und ob die Kornkreise wieder vermehrt in Wiltshire auftauchen.

::PressemeldungenDorset EchoBournemouth Echo

::Die aktuellen Kornkreise des Jahres 2018 – www.fgk.org

::Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2018, Peters | Kommentare (0)

3.6.2018 – 4. Kornkreis in England

Montag, 4. Juni 2018 9:15

DJI_0058bbb
THE CROP CIRCLE CONNECTOR COPYRIGHT 2018

3.6.2018, Bishop’s Cannings Down, nahe Beckhampton, Wiltshire – Der Crop Circle Connector meldet den vierten Kornkreis in der Nähe des Beckhampton Kreisels an der A 361, die nach Devizes führt. Auch dieser Kornkreis, der spielend von einer einzelnen Person erzeugt werden kann, besteht aus drei Ringen unterschiedlicher Breite und einem Zentralkreis, in dem das Getreide im Uhrzeigersinn niedergelegt wurde. Hier weist der Innenring eine größere Breite auf, wenn man Vergleiche zum Kornkreis am 2.6. bei Baunton zieht. Auf Grund des simplen Designs könnte man annehmen, dass hier jemand in höchster Eile war, denn Wiltshires Getreidefelder stehen unter intensiver Beobachtung und Hoaxer leben in Wiltshire mehr als gefährlich .
Anmerkung: Die Landschaft zwischen Beckhampton und Devizes hat über all die vielen Jahre hinweg, wo hier Kornkreise entdeckt wurden, sicherlich schönere Kornkreisexemplare gesehen.

::Die aktuellen Kornkreise des Jahres 2018 – www.fgk.org

::Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Peters | Kommentare (0)

2.6.2018 – 3. Kornkreis in England

Sonntag, 3. Juni 2018 18:42

DJI_0133
THE CROP CIRCLE CONNECTOR COPYRIGHT 2018

2.6.2018, White Way, nahe Baunton, Gloucestershire – Der Crop Circle Connector meldet den dritten Kornkreis nördlich von Cirencester und unweit der A 417, die von Swindon Richtung Gloucester führt. Der Kornkreis besteht aus drei unterschiedlich breiten Ringen und einem Zentralkreis mit einem Flechtwerk, ähnlich denen aus den Vorjahren. Der Außenring des Kornkreises, auch gleichzeitig der breiteste von allen, zeigt Unsauberkeiten in der Ausführung, denn es ist ein breiter Streifen Getreides stehengeblieben oder war das etwa beabsichtigt?

::Die aktuellen Kornkreise des Jahres 2018 – www.fgk.org

::Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2018, Peters | Kommentare (0)

26.5.2018 – 2. Kornkreis in England

Sonntag, 27. Mai 2018 13:01

bucklanddown2018g
THE CROP CIRCLE CONNECTOR COPYRIGHT 2018

26.5.2018, Buckland Down, nahe Cerne Abbas, Grafschaft Dorset. – Der Crop Circle Connector meldet den zweiten Kornkreis in einem Gerstenfeld nahe dem Cerne Abbas Giant (Riese von Cerne Abbas), nördlich von Dorchester in der südwestenglischen Grafschaft Dorset. Die neue Formation besteht aus 9 Kreisen, 4 Halbmonden und 8 Liniensegmenten, die die Einzelteile zentral miteinander verbinden.
Ähnliche Muster sind in den letzten Jahren öfter einmal entdeckt worden, so z.B. am 29.6.2014 in der Nähe von Sixpenny Handley, ebenfalls in Dorset gelegen.

::PressemeldungenDevon Live

::Die aktuellen Kornkreise des Jahres 2018 – www.fgk.org

::Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)

Thema: FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2018, Peters | Kommentare (0)