Beitrags-Archiv für die Kategory 'Kornkreis-Kunst'

22.5.2017 – Kornkreis bei Cerne Abbas

Dienstag, 23. Mai 2017 22:49

22.5.2017 – Cerne Abbas, Minterne Magna – Dorset, England (Ge/F)


©Matthew Williams

Die Entstehungsgeschichte des 8. Kornkreises in England ist wieder einmal sehr dubios. Zum wiederholten Mal wird eine Drohnen-Luftaufnahme einer Kornkreisformation in den sozialen Medien veröffentlicht, nach dem Motto: „Wir zeigen euch das Foto, aber sucht gefälligst selbst danach, wenn ihr wissen wollt, wo sich der Kornkreis befindet!“ Spiel und Spaß in den Getreidefeldern – ein wenig erinnert es an das Geocaching. Das gelieferte Luftbild in den sozialen Medien war aber tatsächlich nur etwas für Einheimische bzw. Ortskundige, anders als in den zurückliegenden Jahren, wo bei ähnlicher Vorgehensweise auf den Luftbildern bekannte Plätze an Hills oder Castles zu erkennen waren. Letztlich wurde die Formation dann doch in kurzer Zeit entdeckt. Sie befindet sich in der Nähe des Riesen von Cerne Abbas, nördlich von Dorchester, in der südwestenglischen Grafschaft Dorset. Beim Riesen von Cerne Abbas handelt es sich um ein durch Freilegen einer Kalkschicht in den Boden gegrabenes Bild eines Mannes.
::Weitere Infos – Cerne_Abbas_Giant
::Zur Kornkreisformation – Es ist die geometrische Figur, welche entsteht, wenn sich zwei Kreise mit gleichem Radius in der Art und Weise überschneiden, dass das Zentrum jedes Kreises auf der Kreislinie des jeweils anderen Kreises liegt. Das wird im Lateinischen als „Vesica piscis“ bezeichnet und bedeutet „Fischblase“. Die „Vesica piscis“ weist auf den gänzlich irdischen und überaus natürlichen Ursprung des Menschen hin: die Geburt (Vesica piscis = Vulva). Das Zentrum mit menschlichenr Figur und Strahlen wird in der christlichen Religion bzw. im Italienischen als „Mandorla“ (Mandel) bezeichnet. Bei der aktuellen Cerne Abbas Formation befinden sich 12 Strahlen auf der linken und 12 auf der rechten Seite.
Das 12er Strahlenmuster am Vortag in der Kornkreisformation Oxleaze Copse bei Stitchcombe wurde hier noch einmal wiederholt. Warum sollte man vorhandene Muster nicht auch gleich zweimal nutzen?

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Fälschung (F), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters | Kommentare (0)

Die aktuellen Kornkreise der Saison 2017

Dienstag, 23. Mai 2017 7:42

flagge-england8 Kornkreise in England
(wenn nicht anders erwähnt: Grafschaft Wiltshire)
::Info 16.4. Cherhill (Ra/F) – 18.4. Tarlton Down Gloucestershire (Ra) – 22.4. Waden Hill/Avebury (Ra) – 24.4. Oliver´s Castle (Ra) – 28.4. Madron Holy Well Cornwall (Gr) – 4.5. Willoughby Hedge, Mere (Ra) – 21.5. Oxleaze Copse, Stitchcombe (Ge/F) – 22.5. Cerne Abbas Giant, Minterne Magna Dorset (Ge/F)

holland6 Kornkreise in Holland
(wenn nicht anders erwähnt: Provinz Noord-Brabant)
::Info 8.4. St. Willebrord (Gr) – 8.4. Bosschenhoofd (Gr) – 11.4. Hoeven (Gr) – 18.4 Hoeven (2) (Gr) – 18.4. Hoeven (3) (Gr) – 26.4. Rucphen (Gr)

flagge-argentinien1 Kornkreis in Argentinien
::Info 17.3. Carmen de Areco Buenos Aires (Friedensprojekt) (Gr/W)

s-l10001 Kornkreis in Australien
::Info 05.01. Hatherleigh South East (Werbeaktion der japanischen Brauerei Asahi) (Ge/W)

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Fälschung (F), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison


Kornkreise – crop circles – graancirkels – agroglyphes – cerchi nel grano – Cercles de récolte – cercuri – agrosymbolů – Círculos da colheita – Kornsirkler – kruhy V Obilie – Mozketa zirkulu – Korncirkler – Stuci cirkloj – kultuuri ringid – Rajaa piireissä – os círculos nas plantacións – αγρογλυφικών – círculos de las cosechas – kruhy V Obilí – Cylchoedd Cnydau

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters | Kommentare (0)

21.5.2017 – Kornkreis bei Stitchcombe

Montag, 22. Mai 2017 8:35

21.5.2017 – Oxleaze Copse, Stitchcombe – Wiltshire, England (Ge/F)

7D17_17-007_OH_Side
©Crop Circle Connector 2017

Die 7. Kornkreisformation Englands wurde 3 km östlich vom Zentrum in Marlborough (Wiltshire), südlich des Dorfes Stitchcombe am Savernake Forest, in einem Feld mit junger Gerste entdeckt. Der Farmer hatte den Kornkreis gleich nach seiner Entdeckung aus dem Feld mähen lassen. So wird es wahrscheinlich bei den wenigen Luftaufnahmen bleiben, die auf der Webseite des Crop Circle Connector zu sehen sind. Bei dem ersten Kornkreis des Jahres in einem Getreidefeld, die anderen wurden im Grasland bzw. in Rapsfeldern entdeckt, handelte es sich um eine Kombination aus Sonne, Mond und Zeit. Ein alles umschliessender Ring teilt das Zentrum des Kornkreises in 12 gleichgroße Sektoren auf (Ziffernblätter/Sonnenstrahlen). Das Zentrum wird überlagert durch einen dezentralen Ring mit Halbmond und einem Kreis mit einer weiteren 12er-Einteilung und kleinem dezentralen Kreis niedergelegten Getreides.
Was sich in den letzten Jahren bereits abzeichnete scheint sich auch in diesem Jahr fortzusetzen. Die durch die Kornkreise betroffenen Farmer in Wiltshire, vor allem im Vale of Pewsey, haben sich in den letzten Jahren bis auf wenige Ausnahmen einheitlich formiert. Fast jeder neue Kornkreis wird nach seiner Entdeckung umgehend aus dem Feld gemäht oder unkenntlich gemacht, um zu vermeiden, dass weitere Personen Grund und Boden des Farmers betreten und weiteren Schaden anrichten. Die Reaktion der Farmer, mit ihren Jahr für Jahr entstandenen Ernteausfällen, ist durchaus zu verstehen, für Kornkreisforscher und -interessierte aus aller Welt ist das allerdings mehr als ernüchternd.

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Fälschung (F), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters, Wiltshire | Kommentare (0)

4.5.2017 – Kornkreis bei Mere/Wiltshire

Montag, 8. Mai 2017 12:45

4.5.2017 – Willoughby Hedge, Mere – Wiltshire, England (R)


©Hugh Newman

Der 5. Kornkreis in England wurde in einem Rapsfeld bei Mere entdeckt. Er besteht aus zwei gegenüberliegenden Liniensegmenten eines Kreises und einer Linie, die den Kreis in zwei Hälften halbiert. Auf diesen sind insgesamt siebzehn Kreise unterschiedlicher Größe zentriert verteilt. Auf den beiden Liniensegmenten jeweils sieben und drei auf der Linie, die den Kreis halbiert. Der Große von ihnen wurde im Zentrum platziert, die beiden kleineren in gleichem Abstand vom Zentralkreis entfernt.

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Fälschung (F), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Thema: FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters, Wiltshire | Kommentare (0)

24.4.2017 – Kornkreis bei Oliver´s Castle

Mittwoch, 26. April 2017 12:47

24.4.2017 – Oliver´s Castle/Devizes – Wiltshire, England (R)


©Matthew Williams

Die vierte Kornkreisformation in England wurde in einem Rapsfeld auf dem Oliver´s Castle entdeckt. In einem großen Ring befinden sich 27 weitere kleine Ringe, die symmetrisch verteilt auf der Innenseite des Rings liegen.

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Fälschung (F), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters, Wiltshire | Kommentare (0)

Kornkreis-Ausstellung 2017 im Barge Inn

Dienstag, 25. April 2017 14:34

Announcement 2017-04-22 om 06.58.55

22. April 2017
The Barge Inn, Honey Street bei Alton Barnes, Wiltshire – England
Für die Kornkreis-Ausstellung 2017 wurde ein neuer, charmanter Veranstaltungsort gefunden. Die multimediale Ausstellung, die im Jahr 2014 im Wiltshire Museum in Devizes und später in der St. Peter-Church in Marlborough gezeigt wurde, ist vom 15. Juli bis zum 11. August 2017 täglich von 11.00 bis 17.00 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung zeigt die wichtigsten Fakten des Kornkreis-Phänomens, atemberaubende Fotografien und Filmmaterial. Das Barge Inn und seine Umgebung haben eine lange und bunte Kornkreis-Geschichte. Als Sonderthema wird es ein Teil der neuen Ausstellung werden. Neben der Ausstellung kann man hier die neuesten Kornkreisnachrichten hören und genießen.
Die neuen italienischen Vermieter des Barge Inn, Pietro und Barbara Cuomo, hatten vor kurzem beschlossen, einen Teil ihres Hauses in der umgebauten Scheune an die Ausstellung und das Kornkreis-Zentrum abzugeben. Auf der Gartenterrasse können die Besucher eine breite Palette von herrlichen Erfrischungen mit italienischer Note genießen. Neben traditionellen hausgemachten englischen Gerichten, wird italienisches Essen die Speisekarte bereichern. Italienische Weine und Kaffeespezialitäten, Bio-Eis und gesunde Frucht-Smoothies vervollständigen das Angebot.
Das Barge Inn hat einen weltweiten Ruf als jährlicher Treffpunkt für Kornkreis-Touristen, -Fans und -Enthusiasten mit diversen Ansichten und Meinungen über das Phänomen, wie es entsteht und/oder wie es gemacht wird.
Das Team des Barge Inn und das Team vom Crop Circle Exhibition & Center freut sich darauf alte und neue „Croppies“ an diesem besonderen und historischen Ort begrüßen zu können, um die Ausstellung anzusehen, die neuesten Kornkreis-Nachrichten zu hören, sich inspirieren zu lassen, zu entspannen, essen, trinken, diskutieren oder um sich nur zu treffen.

Wir freuen uns auf sie im Sommer.
Monique Klinkenbergh und Andreas Müller, Crop Circle Exhibition & Center
Pietro und Barbara Cuomo, The Barge Inn
Crop Circle Exhibition & Center 2017
Geöffnet: 15. Juli – 11. August 2017, täglich von 11.00 bis 17.00 Uhr
The Barge Inn, Honeystreet, Pewsey SN9 5PS, UK
Info(et)cropcirclecentral.com


Wir wünschen dem Crop Circle Exhibition & Center viel Erfolg bei der Ausstellung! Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertretend Frank Peters und Ed Vos

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters, Veranstaltungen, Wiltshire | Kommentare (0)

22.4.2017 – Kornkreis Waden Hill/Avebury

Samstag, 22. April 2017 22:24

22.4.2017 – Waden Hill/Avebury – Wiltshire, England (R)


©High On You Drone Boy

Die dritte Kornkreisformation in England wurde in einem Rapsfeld auf dem Haushügel in Avebury, dem Waden Hill entdeckt. In einem Kreis liegen sechs Halbmonde symmetrisch angeordnet. Sie umrahmen einen 3D-Würfel im Zentrum. In den zurückliegenden Jahren wurden andere Formationen entdeckt, die im Zentrum ebenfalls einen 3D-Würfel aufwiesen.

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Fälschung (F), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters, Wiltshire | Kommentare (0)

Der 1. Kornkreis des Jahres 2017

Samstag, 1. April 2017 19:00

17.3.2017 – Carmen de Areco – Argentinien
Die erste Kornkreisformation des Jahres wurde am 17. März 2017 auf der grasbewachsenen Landebahn eines kleinen Sportflugplatzes im Osten der Kleinstadt Carmen de Areco entdeckt. Sie liegt westlich der Hauptstadt in der Provinz Buenos Aires an der Nationalstraße 7, die Buenos Aires mit Santiago de Chile verbindet.
Es ist momentan Spätsommer in Argentinien. Die Formation, die über Nacht entstanden ist, besteht aus drei gleichgroßen Ringen. Der Bürgermeister Marcelo Skanski berichtete der Presse, dass Experten der UFO-Studienkommission der argentinischen Republik in Carmen de Areco vor Ort waren. Sie hatten Grasproben eingesammelt, die momentan von der Abteilung für Agronomie der Universität von Buenos Aires analysiert werden. Alle waren von der Präzision und der Einheitlichkeit der Ringe fasziniert, hatten aber bisher keine fremden bzw. außerirdischen Spuren entdecken können.

::QuelleNTD.tv
::LandkarteCarmen de Areco (Provinz Buenos Aires)

::Kommentar – Von der geschilderten Präzision ist auf den Videoaufnahmen wenig zu sehen. Die Form der Ringe ist zwar zu erkennen, aber an vielen Stellen ist die Linienführung sehr unpräzise und ausgefranst. Das Gras ist an den betroffenen Stellen ausgeblichen und anscheinend tot. Hitze, Chemikalien, Strahlung, irgendetwas hat auf das Gras eingewirkt. Vielleicht sind auch so die Ungenauigkeiten der Ringe zu erklären. Man darf auf weitere Informationen und Analysen gespannt sein, wenn sie denn veröffentlicht werden. FP/fgk

::Pressestimmen
Clarin Sociedad „Carmen de Areco angeblich von paranormaler Aktivität erschüttert“
Todo noticias „Zuerst gab es einen Kreis an der Spitze der Landebahn des Aero Clubs von Carmen de Areco. Und etwa 10 Tage später folgten dann die beiden anderen. In der Stadt ist die Meinung geteilt, einige glauben an einen Scherz, andere schließen nicht aus, dass es sich dabei um ein Werk außerirdischen Ursprungs handeln könnte.“ Auf die Frage, ob er etwas bemerkt hatte, antwortete der Leiter des örtlichen Flugplatzes Néstor Pardini: „Wir haben keine Lichter gesehen und keine seltsamen Geräusche gehört, nichts in dieser Art.“
Infocielo „Drei Kreise von 17 m Durchmesser erschienen auf dem Flugplatz der Ortschaft Carmen de Areco. Nachdem Forscher von CEFORA (Untersuchung des UFO-Phänomens in Argentinien) Bodenproben entnommen hatten, wartet man auf die Ergebnisse der Fakultät für Agronomie an der Universität von Buenos Aires.“
Diario Victoria „Erste Proben der Faculty of Agriculture bei Verdacht auf Glyphosat und AMPA waren negativ.“ (AMPA = Aminomethylphosphonsäure, Hauptabbauprodukt des Breitbandherbizids Glyphosat)
Diario de Cuyo „Seit vielen Jahren werden unidentifizierte Flugobjekte in der Umgebung unserer Stadt gesichtet.“
La noticia 1 „Der Bürgermeister ist überzeugt, dass es Ausserirdische waren.“

Thema: Ausserirdische, crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters | Kommentare (0)

Der Kornkreis-Kunstkalender 2017 ist da!

Montag, 12. Dezember 2016 16:59

Die beiden österreichischen Kornkreisforscher Jay Goldner und Günther Schermann veröffentlichen ihren Kornkreis-Kunstkalender 2017.

kalender-2017-cover-neuest

Der kornkreisige Kunstkalender erscheint nun im siebten Jahr in Folge, heuer wieder im A3-Querformat und in abermals neuem Design. Diesmal zeigen wir die schönsten und wichtigsten Kornzeichen der aktuellen Saison auf zwölf Monatsblättern, sowohl jeweils in der Landschaft liegend wie auch als perfekte Natur-Vogelperspektiven, dazu auch einige geometrische Hintergrundhinweise und die bekannten künstlerischen Reliefdarstellungen von Jay. Das Kalendarium ist übersichtlich seitlich zu sehen, die Sonn- und Feiertage sind in Gold und Rot hervorgehoben. Alles in allem wieder eine runde Ansichtssache, an der sich Kornkreisfreunde das ganze Jahr über erfreuen können. Die einzelnen Kornkreise sind am Monatsblatt kurz beschrieben und am letzten Blatt finden sich weitere Informationen.
ACHTUNG: Aus Kostengründen beträgt die Auflage nur 500 Stück und ist bereits fertig aus der Druckerei, deshalb bitte rasch mittels Einzahlung bestellen. Die Auslieferung ist ab sofort im Gange. Das Einzelstück kostet wie bisher € 20.- plus € 4.- Inlandsporto oder plus € 9.- Auslandsporto. Bestellen kann man sich den Kalender auf der Seite kornkreiskunst.at
Für die Förderer unserer Forschungsarbeit gibt es ein SONDERANGEBOT: Wer zum Verschenken im Freundeskreis gleich fünf Kalender bestellt (auf Wunsch auch einzeln zum Weitersenden verpackt), bekommt von uns einen sechsten Kalender obendrauf geschenkt! Also es gibt insgesamt 6 Kalender um € 99.- Indem sie optische Freude an Freunde verteilen, helfen sie zugleich auch unsere Servicearbeit für die Kornkreis-Community weiter zu führen.
Herzlichen Dank dafür.
PS: Sämtliche Monatsblätter-Kornkreise sind als künstlerisch umgesetzte Designs auch als Leinenprints auf Keilrahmen in verschiedenen Größen lieferbar, siehe kornkreiskunst.at.


Wir wünschen Jay und Günther viel Erfolg! Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertretend Frank Peters und Ed Vos

Thema: FGK-Blogroll, Geometrie, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2016, Peters | Kommentare (2)

Die aktuellen Kornkreise der Saison 2016

Dienstag, 8. November 2016 4:01

englandsvg.png43 Kornkreise in England (Wiltshire 29 – Hampshire 7 – Essex 3 – Surrey 2 – Cheshire 1 – Somerset 1)
::Info 6.5. Hill Barn, East Kennett – 11.5. East Field, Alton Barnes – 16.5. Green Street, Avebury – 28.5.+4.6. Silbury Hill – 5.6. Willoughby Hedge, East Knoyle – 6.6. Castle Hill, Mere – 16.6. Ox Drove, Wylye – 21.6. Chilcomb Down Hampshire – 23.6. Ridgeway, Hackpen Hill – 24.6. Fulley Wood, Tichborne Hampshire – 27.6. Blackwood, Popham Hampshire – 29.6. White Sheet Hill, Stourton – 30.6. Danebury Hill, Andover Hampshire – 7.7. Barrows Green/Widnes Cheshire – 8.7. Stonehenge – 8.7. Stanton Bridge, Alton Barnes – 8.7. West Kennett Longbarrow – 11.7. Twyford Hampshire – 15.7. Wilton Windmill, Grafton – 16.7. Hackpen Hill, Broad Hinton – 16.7. Wessex Ridgeway, Devizes – 18.7. New Hall, Sutton Essex – 19.7. Reigate Hill, Reigate Surrey – 20.7. Burderop Down, Barbury Castle – 22.7. Seven Acred Wood, Newton St. Loe Somerset – 22.7. East Field, Alton Barnes (2) – 22.7. Figsbury Ring, Firsdown – 23.7. Ranscomb Bottom, Calstone Wellington – 24.+27.7. Forests Way, Roydon Essex – 25.7. Itchen Valley Hampshire – 28.7. West Kennett Longbarrow (2) – 28.7. All Cannings – 30.7. Cley Hill, Warminster – 3.8. Chilcomb Ranges Hampshire – 3.8. Sparticles Wood, Chaldon Surrey – 4.8. Westbury White Horse, Bratton – 8.8. Etchilhampton Hill, Devizes – 12.8. Ansty, Salisbury (Werbung) – 17.8. Nursteed Farm, Devizes – 24.8. Woodway Bridge, All Cannings – 27.8. Cooks Plantation, Beckhampton – 27.8. Overton Hill, East Kennett – 29.8. Sutton Hall, Rochford Essex

niederlande.gif6 Kornkreise in Holland (wenn nicht anders erwähnt, befindet sich der Kornkreis in der Provinz Noord-Brabant)
::Info 8.4. Hoeven – 6.5. Hoeven – 6.6. Standdaarbuiten – 4.7. Noordhoek – 15.7. Hoeven/Etten-Leur – 21.7. Hoeven

deutschland5 Kornkreise in Deutschland (wenn nicht anders erwähnt, befindet sich der Kornkreis im Bereich der Bundesländer Berlin/Brandenburg)
::Info 15.5. Großziethen – 12.6. Großziethen – 28.6. Großziethen – 12.7. Großziethen – 25.7. Mammendorf Bayern

brasilien-flagge2 Kornkreise in Brasilien
::Info 27.9. Prudentópolis Paraná – 5.11. Ipuaçu Santa Catarina

flagge-italien2 Kornkreise in Italien
::Info 8.6. Vanzaghello Mailand – 13.7. Quinciano (Werbung) Siena

schweiz2 Kornkreise in der Schweiz
::Info 7.7. Kemmental Thurgau – 15.7.2016 – Evionnaz (Werbung) Wallis

flagge-argentinien1 Kornkreis in Argentinien
::Info 21.10. Campo de Trigo, Malabrigo Santa Fe

flagge-norwegen1 Kornkreis in Norwegen
::Info 2.9. Skogvollenga Farm, Lillestrøm Akershus

flagge-russland1 Kornkreis in Russland
::Info 8.6. Znamenskiy Krasnodar

flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-usa1 Kornkreis in den USA
::Info 20.10. Beaver Crossing (Projekt) Nebraska


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Kornkreisdatenbank – 1991-2016 – cropcirclesdatabase
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite


Kornkreise – crop circles – graancirkels – agroglyphes – cerchi nel grano – 穀物は一周する – Cercles de récolte – cercuri – Круги на полях – agrosymbolů – Círculos da colheita – Κύκλοι συγκομιδών – Kornsirkler – kruhy V Obilie – Цроп Цирцлес – Mozketa zirkulu – শস্য বৃত্ত – житните кръгове – 麥田怪圈 – Korncirkler – кола на полях – Stuci cirkloj – kultuuri ringid – Rajaa piireissä – os círculos nas plantacións – Crop წრეებში – αγρογλυφικών – círculos de las cosechas – kruhy V Obilí – tanaman lingkaran – วงกลม – Cylchoedd Cnydau

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2016, LandArt, Peters | Kommentare (0)

Kornkreis-Ausstellung in Den Haag

Samstag, 1. Oktober 2016 5:20

foto flyer

Ausstellung: „Kornkreise, die unbekannten Fakten“
In Den Haag findet vom 10. September bis 22. Oktober 2016 erstmals eine Ausstellung in Holland statt, die eine Übersicht über das weltweit verbreitete Kornkreisphänomen bietet. Dem Publikum soll hierbei nicht nur die Schönheit des Phänomens offenbart werden.
Die Geschichte der Kornkreise, Aussagen von Augenzeugen, die miterlebten wie ein Kornkreis entstand, Getreide-, Licht- und Tonanomalien, Erfahrungen von betroffenen Bauern und eine Reihe unbekannter Fakten und merkwürdige Geschehnisse wurden genauso dokumentiert wie Hypothesen und Theorien über das Entstehen von Kornkreisen. Zu guter Letzt bietet die Ausstellung auch eine Übersicht über die Resultate der Forschung bis zum heutigen Tage.
Die Multimedia-Ausstellung beleuchtet alle Facetten des Phänomens, auch die von Menschen gemachten Kornkreise. Allen Informationen liegen Fakten zugrunde. Es werden spektakuläres Bildmaterial auf großformatigen Bildern, verschiedene Diapräsentationen und Videos gezeigt.
Die Ausstellung war zuvor bereits in kleinerem Umfang in England zu sehen, u.a. im Wiltshire Museum in Devizes und in der St. Peters Church in Marlborough. Sie wurde mit Hilfe des deutschen Kornkreisforschers Andreas Müller und der Mitarbeit von vielen nationalen und internationalen Kollegen zusammengestellt.


Expositie „Graancirkels – De onbekende feiten“
10. September – 22. Oktober 2016
geöffnet von Dienstag bis Sonntag: 11 – 17 Uhr

Spaces Den Haag, Zuid-Hollandlaan 7, 2596 AL Den Haag (Landkarte)
cropcirclegroup.com
Eintritt: Erwachsene 7,50 €, Kinder frei


Wir wünschen Monique Klinkenbergh und ihrem Team viel Erfolg bei der Veranstaltung! Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertretend Frank Peters und Ed Vos

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, LandArt, Peters, Veranstaltungen, Vos | Kommentare (0)

27.9.2016 – Kornkreis in Paraná, Brasilien

Freitag, 30. September 2016 3:00


27.9.2016 – Prudentópolis, Bundesstaat Paraná, Brasilien
Video: Ademar Jose Gevaerd ©2016

1. Kornkreis des Jahres in Südamerika
Die Kornkreissaison in Europa ist zu Ende, da wird aus dem brasilianischen Bundesstaat Paraná der erste Kornkreis des Jahres gemeldet. Ein 6-teiliges Blütenblatt wird von zwei Ringen umrahmt. Auf dem äußeren liegen zwei Kreise und ein Ring von unterschiedlichen Größen, die zusammen ein gleichseitiges Dreieck bilden. Außerhalb der Formation befindet sich ein Signet mit den Buchstaben „Eh“ oder eine „43“, wenn man es um 180° dreht. Ob es sich dabei um das Signet des Landschaftskünstlers handelt ist bisher nicht bekannt.


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Kornkreisdatenbank – 1991-2016 – cropcirclesdatabase
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2016, LandArt, Peters | Kommentare (0)