Beitrags-Archiv für die Kategory 'Kornkreise 2017'

Die aktuellen Kornkreise der Saison 2017

Sonntag, 30. April 2017 1:00

24.4.2017 – Oliver´s Castle/Devizes – Wiltshire, England

DJI_0020bbb
Crop Circle Connector 2017©

Die vierte Kornkreisformation in England wurde in einem Rapsfeld auf dem Oliver´s Castle entdeckt. In einem großen Ring befinden sich 27 weitere kleine Ringe, die symmetrisch verteilt auf der Innenseite des Rings liegen.

holland6 Kornkreise in Holland
(wenn nicht anders erwähnt: Provinz Noord-Brabant)
::Info 8.4. St. Willebrord (Gr) – 8.4. Bosschenhoofd (Gr) – 11.4. Hoeven (Gr) – 18.4 Hoeven (2) (Gr) – 18.4. Hoeven (3) (GR) – 26.4. Rucphen (GR)

flagge-england4 Kornkreise in England
(wenn nicht anders erwähnt: Grafschaft Wiltshire)
::Info 16.4. Cherhill (Ra/F) – 18.4. Tarlton Down Gloucestershire (Ra) – 22.4. Waden Hill/Avebury (Ra) – 24.4. Oliver´s Castle (Ra)

flagge-argentinien1 Kornkreis in Argentinien
::Info 17.3. Carmen de Areco Buenos Aires (Friedensprojekt) (Gr/W)

s-l10001 Kornkreis in Australien
::Info 05.01. Hatherleigh South East (Werbeaktion der japanischen Brauerei Asahi) (Ge/W)

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Fälschung (F), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison


Kornkreise – crop circles – graancirkels – agroglyphes – cerchi nel grano – Cercles de récolte – cercuri – agrosymbolů – Círculos da colheita – Kornsirkler – kruhy V Obilie – Mozketa zirkulu – Korncirkler – Stuci cirkloj – kultuuri ringid – Rajaa piireissä – os círculos nas plantacións – αγρογλυφικών – círculos de las cosechas – kruhy V Obilí – Cylchoedd Cnydau

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters | Kommentare (0)

24.4.2017 – Kornkreis bei Oliver´s Castle

Mittwoch, 26. April 2017 12:47

24.4.2017 – Oliver´s Castle/Devizes – Wiltshire, England (R)


©Matthew Williams

Die vierte Kornkreisformation in England wurde in einem Rapsfeld auf dem Oliver´s Castle entdeckt. In einem großen Ring befinden sich 27 weitere kleine Ringe, die symmetrisch verteilt auf der Innenseite des Rings liegen.

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Fälschung (F), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters, Wiltshire | Kommentare (0)

Kornkreis-Ausstellung 2017 im Barge Inn

Dienstag, 25. April 2017 14:34

Announcement 2017-04-22 om 06.58.55

22. April 2017
The Barge Inn, Honey Street bei Alton Barnes, Wiltshire – England
Für die Kornkreis-Ausstellung 2017 wurde ein neuer, charmanter Veranstaltungsort gefunden. Die multimediale Ausstellung, die im Jahr 2014 im Wiltshire Museum in Devizes und später in der St. Peter-Church in Marlborough gezeigt wurde, ist vom 15. Juli bis zum 11. August 2017 täglich von 11.00 bis 17.00 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung zeigt die wichtigsten Fakten des Kornkreis-Phänomens, atemberaubende Fotografien und Filmmaterial. Das Barge Inn und seine Umgebung haben eine lange und bunte Kornkreis-Geschichte. Als Sonderthema wird es ein Teil der neuen Ausstellung werden. Neben der Ausstellung kann man hier die neuesten Kornkreisnachrichten hören und genießen.
Die neuen italienischen Vermieter des Barge Inn, Pietro und Barbara Cuomo, hatten vor kurzem beschlossen, einen Teil ihres Hauses in der umgebauten Scheune an die Ausstellung und das Kornkreis-Zentrum abzugeben. Auf der Gartenterrasse können die Besucher eine breite Palette von herrlichen Erfrischungen mit italienischer Note genießen. Neben traditionellen hausgemachten englischen Gerichten, wird italienisches Essen die Speisekarte bereichern. Italienische Weine und Kaffeespezialitäten, Bio-Eis und gesunde Frucht-Smoothies vervollständigen das Angebot.
Das Barge Inn hat einen weltweiten Ruf als jährlicher Treffpunkt für Kornkreis-Touristen, -Fans und -Enthusiasten mit diversen Ansichten und Meinungen über das Phänomen, wie es entsteht und/oder wie es gemacht wird.
Das Team des Barge Inn und das Team vom Crop Circle Exhibition & Center freut sich darauf alte und neue „Croppies“ an diesem besonderen und historischen Ort begrüßen zu können, um die Ausstellung anzusehen, die neuesten Kornkreis-Nachrichten zu hören, sich inspirieren zu lassen, zu entspannen, essen, trinken, diskutieren oder um sich nur zu treffen.

Wir freuen uns auf sie im Sommer.
Monique Klinkenbergh und Andreas Müller, Crop Circle Exhibition & Center
Pietro und Barbara Cuomo, The Barge Inn
Crop Circle Exhibition & Center 2017
Geöffnet: 15. Juli – 11. August 2017, täglich von 11.00 bis 17.00 Uhr
The Barge Inn, Honeystreet, Pewsey SN9 5PS, UK
Info(et)cropcirclecentral.com


Wir wünschen dem Crop Circle Exhibition & Center viel Erfolg bei der Ausstellung! Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), stellvertretend Frank Peters und Ed Vos

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters, Veranstaltungen, Wiltshire | Kommentare (0)

22.4.2017 – Kornkreis Waden Hill/Avebury

Samstag, 22. April 2017 22:24

22.4.2017 – Waden Hill/Avebury – Wiltshire, England (R)


©High On You Drone Boy

Die dritte Kornkreisformation in England wurde in einem Rapsfeld auf dem Haushügel in Avebury, dem Waden Hill entdeckt. In einem Kreis liegen sechs Halbmonde symmetrisch angeordnet. Sie umrahmen einen 3D-Würfel im Zentrum. In den zurückliegenden Jahren wurden andere Formationen entdeckt, die im Zentrum ebenfalls einen 3D-Würfel aufwiesen.

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Fälschung (F), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters, Wiltshire | Kommentare (0)

18.4.2017 – Kornkreis in Gloucestershire

Mittwoch, 19. April 2017 1:42

18.4.2017 – Tarlton Down, Gloucestershire, England
17990243_922895917813877_86
Mr.Gyro ©2017

Die zweite Kornkreisformation Englands. Ein Ring liegt zentriert zwischen Innen- und Außenseite zweier Traktorspuren in einem blühenden Rapsfeld. Ein kleiner Kreis im Zentrum berührt den Rand und den Mittelpunkt des Rings. Abseits im Feld, bis zur nächsten Traktorspur, wurden zwei kleinere Kreise unterschiedlicher Größe platziert.


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Kornkreisdatenbank – 1991-2017 – cropcirclesdatabase
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite
::FGKDie aktuellen Kornkreise der Saison 2016

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreise 2017, Peters | Kommentare (0)

16.4.17 – Kornkreis Cherhill White Horse

Sonntag, 16. April 2017 22:44

16.4.2017 – Cherhill White Horse/Wiltshire – England
1492447275
Crop Circle Connector ©2017

Charles R. Mallett vom Silent Circle berichtet über den 1. englischen Kornkreis in Cherhill, in Sichtweite des Cherhill White Horse. Die Formation in einer Hantelvariation liegt in einem blühenden Rapsfeld und weist eine Gesamtlänge von ca. 75 Meter auf. Bei näherer Betrachtung fiel sofort auf, dass das Muster in seiner Gesamtheit durch einen mechanischen Prozeß erzeugt wurde. Die überwiegende Mehrheit der dickeren, am Boden liegenden Pflanzen wurde an der Basis gebrochen. Auch an den Blüten waren Schäden festzustellen. Die dünneren, noch nicht so weit entwickelten Pflanzen in der Formation waren weitgehend ungebrochen, da sie noch wesentlich biegsamer sind. Der Bauer gewährt Personen keinen Zugang zu seinem Feld. (RA/F)
::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Fälschung (F), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Kornkreisdatenbank – 1991-2017 – cropcirclesdatabase
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite
::FGKDie aktuellen Kornkreise der Saison 2016

Thema: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreise 2017, Peters, Wiltshire | Kommentare (0)

Der 1. Kornkreis des Jahres 2017

Samstag, 1. April 2017 19:00

17.3.2017 – Carmen de Areco – Argentinien
Die erste Kornkreisformation des Jahres wurde am 17. März 2017 auf der grasbewachsenen Landebahn eines kleinen Sportflugplatzes im Osten der Kleinstadt Carmen de Areco entdeckt. Sie liegt westlich der Hauptstadt in der Provinz Buenos Aires an der Nationalstraße 7, die Buenos Aires mit Santiago de Chile verbindet.
Es ist momentan Spätsommer in Argentinien. Die Formation, die über Nacht entstanden ist, besteht aus drei gleichgroßen Ringen. Der Bürgermeister Marcelo Skanski berichtete der Presse, dass Experten der UFO-Studienkommission der argentinischen Republik in Carmen de Areco vor Ort waren. Sie hatten Grasproben eingesammelt, die momentan von der Abteilung für Agronomie der Universität von Buenos Aires analysiert werden. Alle waren von der Präzision und der Einheitlichkeit der Ringe fasziniert, hatten aber bisher keine fremden bzw. außerirdischen Spuren entdecken können.

::QuelleNTD.tv
::LandkarteCarmen de Areco (Provinz Buenos Aires)

::Kommentar – Von der geschilderten Präzision ist auf den Videoaufnahmen wenig zu sehen. Die Form der Ringe ist zwar zu erkennen, aber an vielen Stellen ist die Linienführung sehr unpräzise und ausgefranst. Das Gras ist an den betroffenen Stellen ausgeblichen und anscheinend tot. Hitze, Chemikalien, Strahlung, irgendetwas hat auf das Gras eingewirkt. Vielleicht sind auch so die Ungenauigkeiten der Ringe zu erklären. Man darf auf weitere Informationen und Analysen gespannt sein, wenn sie denn veröffentlicht werden. FP/fgk

::Pressestimmen
Clarin Sociedad „Carmen de Areco angeblich von paranormaler Aktivität erschüttert“
Todo noticias „Zuerst gab es einen Kreis an der Spitze der Landebahn des Aero Clubs von Carmen de Areco. Und etwa 10 Tage später folgten dann die beiden anderen. In der Stadt ist die Meinung geteilt, einige glauben an einen Scherz, andere schließen nicht aus, dass es sich dabei um ein Werk außerirdischen Ursprungs handeln könnte.“ Auf die Frage, ob er etwas bemerkt hatte, antwortete der Leiter des örtlichen Flugplatzes Néstor Pardini: „Wir haben keine Lichter gesehen und keine seltsamen Geräusche gehört, nichts in dieser Art.“
Infocielo „Drei Kreise von 17 m Durchmesser erschienen auf dem Flugplatz der Ortschaft Carmen de Areco. Nachdem Forscher von CEFORA (Untersuchung des UFO-Phänomens in Argentinien) Bodenproben entnommen hatten, wartet man auf die Ergebnisse der Fakultät für Agronomie an der Universität von Buenos Aires.“
Diario Victoria „Erste Proben der Faculty of Agriculture bei Verdacht auf Glyphosat und AMPA waren negativ.“ (AMPA = Aminomethylphosphonsäure, Hauptabbauprodukt des Breitbandherbizids Glyphosat)
Diario de Cuyo „Seit vielen Jahren werden unidentifizierte Flugobjekte in der Umgebung unserer Stadt gesichtet.“
La noticia 1 „Der Bürgermeister ist überzeugt, dass es Ausserirdische waren.“

Thema: Ausserirdische, crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters | Kommentare (0)