Beiträge vom Mai, 2013

Orbs und andere Lichterscheinungen

Dienstag, 28. Mai 2013 22:10

Orbs und andere Lichterscheinungen from FGK on Vimeo.

Orbs und andere Lichterscheinungen waren zusammen mit dem Buch „Zauber der Welten, Teil 1“, im September 2011 sozusagen die Initiatoren für die Gründung des Verlags BEGEGNUNGEN – Verlag für Natur und Leben. Gegründet wurde der Verlag von Christine Goeb-Kümmel zur Verlegung eigener Bücher. Mittlerweile hat sich jedoch ein kleiner Berg spannender Manuskripte anderer Autoren angehäuft, die auf Prüfung und Verlegung warten.
Die wichtigsten Anliegen des Verlags sind:
– die Stärkung des Bewusstseins für die Erde auf der wir leben,
– die Schaffung eines Bewusstseins für andere Welten und Realitäten,
– die Vermittlung der Achtung vor allen Lebewesen.
begegnungen_j_d_grenzen.jpgBEGEGNUNGEN – auf Seelenebene – ermöglichen eine Hinwendung zur Natur, zu allen sichtbaren und unsichtbaren Wesen und ein ganz neues Erkennen der Wunder, die uns umgeben.
Besonders in der letzten Zeit werden von unterschiedlichsten Fotografen vermehrt wunderschöne und außergewöhnliche Fotos von Lichterscheinungen aufgenommen.
Die besondere Eigenheit der Bilder von Christine Goeb-Kümmel ist die, auf den Fotos deutlich werdende, intensive Verbindung zur Natur, der besondere Blick für Details sowie die Vorliebe für schlichte Schönheit und leise Töne.
Aus der Begegnung mit den Lichtwesen und deren Botschaften, sowie dem genauen hinschauen und zuhören auf Seelenebene, sind mittlerweile mehrere Bücher hervorgegangen, weitere sind in Planung und Bearbeitung.
::Nähere InfoRaum für Natur und Leben
Eine Zusammenfassung der Erlebnisse mit dem „Zauber der Welten“ erfolgte in Form eines Vortrages auf dem Frühjahrstreffen des FGK in Zierenberg. Dieser Vortrag wurde dokumentiert in einem kleinen Buch, das neben den schönsten Fotos auch eine kurze Zusammenfassung der Erkenntnisse enthält.
::BestellungenAmazon (auch als Ebook erhältlich) oder
::direkt über den Verlag
::Alle Fotos – © Christine Goeb-Kümmel
::Film- und Soundkomposition
© Rainer Moeszcke – designwave(et)alice.de, www.querwerker.de


Wir wünschen Christine Goeb-Kümmel viel Erfolg mit ihrem neuen Buch!
Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK), F. Peters

Thema: FGK, FGK-Blogroll, Goeb-Kümmel, Infofelder, Lichtphän./Orbs, Naturphänomene, Para-Phänomene, Peters | Kommentare (0)

Pflanzengift „Glyphosat“ am Pranger

Montag, 20. Mai 2013 22:12

Glyphosat ist ein Stoff, der in vielen Unkrautvernichtungsmitteln enthalten ist. Es ist das weltweit am häufigsten eingesetzte Pflanzengift der Firma Monsanto. Tausende Tonnen davon werden allein auf Feldern in Deutschland versprüht. Die neuen Untersuchungen lassen die Leipziger Forscher vermuten, dass Glyphosat auch mit dem rätselhaften chronischen Botulismus zu tun haben könnte, einer Vergiftung, die schon Tausende Rinder verenden ließ und möglicherweise auch Menschen gefährdet. Denn der Studie zufolge tötet Glyphosat gesundheitsförderne Bakterien wie Lactobazillen und Bifidobakterien ab und bringt so das Gleichgewicht im Magen-Darm-Trakt durcheinander. Die Wissenschaftler stellen die These auf, dass die Vergiftung mit Glyphosat auch krank machenden Keimen wie dem gefährlichen Botulismuserreger den Weg ebnen kann. Das sind Bakterien, die normalerweise Menschen mit gesunder Magen-Darm-Flora nichts anhaben können. Bei Rindern wird der gefährliche Botulismuskeim von vielen Wissenschaftlern für verheerende Folgen verantwortlich gemacht !
::Quelle – 3sat Mediathek
::Weitere Informationen – Keine Gen-TechnikBauernstimme.de

Thema: FGK, FGK-Blogroll, Flora + Fauna, Gesundheit, Nahrung+Wasser, Peters, Umwelt | Kommentare (1)

Wolf-Dieter Storl – „Indische Dimensionen“

Donnerstag, 9. Mai 2013 19:35

Der bekannte Ethnobotaniker und Kulturanthropologe Dr. Wolf-Dieter Storl ist momentan mit Vorträgen, Workshops und Seminaren in Deutschland unterwegs.
storl_1a.jpgWolf-Dieter Storl erzählt in seinem neuen Vortrag von der mythischen Welt Indiens, dem Land der bunten Bilder – erschreckende, erschütternde, wie auch himmlische. Bilder zum Träumen, zum Wundern und auch Nahrung für geschundene Seelen. Wir sind oftmals geschult in einer kühlen, wissenschaftlichen Sichtweise, die analysierend ist und unsere Welt zum Gegenstand macht. Doch es gibt verschiedene Weisen die Welt zu sehen. Die indische Sichtweise erfährt die Welt, indem sie sich seelisch verbindet und meditativ in sie eindringt. Bis zum göttlichen Urgrund dringt sie vor und stellt das Gesehene in bunten, mythologischen, märchenhaften Bildern dar, als ein Abenteuer und als Verwandlungen der Götter. So können dem schauenden Auge auch die Pflanzen als Götter erscheinen; oder die Götter und Göttinnen nehmen pflanzliche Gestalt an.
dvd_rueckkehr.jpgIn dem Dokumentarfilm „Rückkehr an den Ganges“ wird der Zuschauer von Wolf-Dieter Storl nach Indien entführt, in einen mythologischen und bunten Kosmos, in die Welt der Pflanzendevas, froher Farben und Feste. Indische Heil- und Zauberpflanzen – vom Bodhi-Baum Buddhas bis zur Mango und der Lotusblume Lakshimis – sind umwoben von feiner Symbolik, Mystik und Ritualen. Auf seiner Reise wird Storl begleitet von dem jungen Inder Sandesh Singh, dem Sohn alter Freunde aus Varanasi. Nach vielen Jahren in Deutschland, kehrt er erstmals nach Indien zurück, um die Braut kennenzulernen, die seine Eltern für ihn auserwählt haben. Sandesh liebt seine Eltern und möchte sie nicht enttäuschen. Er liebt jedoch auch seine Freundin, Christina aus Dehli. Sandesh hofft, die indische Tradition und das Moderne in Einklang zu bringen. Wolf-Dieter Storl und Sandeshs Weg nach Jaipur führt entlang des Ganges, dessen Wasser heilend sind und zur Sammlung des Geistes einladen. Wolf-Dieter trifft auf die Umweltaktivistin Dr. Vandana Shiva und Sandesh lernt die Familie seiner Braut kennen. Zum Lichterfest Diwali, dem indischen Weihnachten, werden sich die Reisegefährten in Varanasi wieder sehen. Hat Sandesh sich inzwischen entschieden?
Wolf-Dieter Storl besucht in den kommenden Tagen und Wochen u.a. Weitnau, Lindau, Dötlingen, Oldenburg, Berlin, München, Frankfurt und weitere Städte.


::Alle Veranstaltungen mit Wolf-Dieter Storl
::Biografie Storl-Biografie.pdf ::Webseite – Wolf-Dieter Storl

Thema: Buch/DVD-Tipps, FGK, FGK-Blogroll, Flora + Fauna, Gesundheit, Hören + Sehen, Infofelder, Nahrung+Wasser, Naturphänomene, Peters, Spirituelles, Umwelt, Veranstaltungen | Kommentare (0)

Water – Die geheime Macht des Wassers

Mittwoch, 1. Mai 2013 17:06


::Teil 1

Wasser ist das wichtigste Element auf unserem Planeten. Das von Wasser gehütete Geheimnis gibt der Wissenschaft auch heute noch immer Rätsel auf. Nicht einmal der Einsatz modernster Technik bringt die Beantwortung aller Fragen. Im Gegenteil – häufig gesellen sich neue Erkenntnisse hinzu, die jedoch ebenfalls nicht völlig erklärt werden können. Die grundsätzlichste Frage lautet wohl: Woher kommt das Wasser eigentlich? Theorien und Möglichkeiten gibt es viele – einige davon stehen in wissenschaftlichen Erörterungen, eine andere in der Bibel. Eine Antwort darauf könnte auch Aufschluss auf die wunderbaren Kräfte geben, welche Wasser in sich trägt. Wasser umgibt uns an jedem Tag, in jedem Augenblick unseres Lebens. Mehr als drei Fünftel der Fläche unseres Erdballs sind mit Wasser bedeckt, aber was wissen wir wirklich über dieses rätselhafte Element?
water.jpgZum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit haben nun führende Wissenschaftler, Schriftsteller und Philosophen versucht, das Geheimnis des Wassers zu entschlüsseln. In zahlreichen Experimenten wurde auf beeindruckende Weise aufgezeigt, wie Umwelteinflüsse prägende Spuren im Wasser hinterlassen: Alles, was um das Wasser herum geschieht, wird gleichsam aufgezeichnet. Alles, was mit Wasser in Berührung kommt, hinterlässt eine Spur. Wussten bereits unsere Vorfahren von diesem Geheimnis, als sie versucht haben, mit silbernen Gefäßen gewöhnliches Wasser in Heilwasser zu verwandeln? Wieso verwendet der Präsident der Vereinigten Staaten zur Handdesinfektion strukturiertes Wasser? Wie beeinflussen menschliche Emotionen nachhaltig die Struktur von Wasser? Und hat Wasser womöglich eine Art Gedächtnis, vergleichbar mit der Festplatte eines riesigen Computers, die sämtliche Daten des Lebens für immer abspeichert? Lernen Sie die geheime Macht des Wassers verstehen und sehen Sie die Welt mit anderen Augen.
::Teil 2::Teil 3::Teil 4::Teil 5+6
::Hier auch erhältlich als DVD

Thema: Buch/DVD-Tipps, FGK, Gesundheit, Infofelder, Nahrung+Wasser, Naturphänomene, Peters | Kommentare (0)