18.6.2017 – Kornkreis im Gelderland

Lochem, Bauernschaft Nettelhorst, Holland (We/F)
Foto-Justin-Wierdsma-Alwyn-Wierdsma
©Justin Wierdsma – Alwyn Wierdsma

„Mysterieuze graancirkels in Lochem, boer Wim staat voor een raadsel“= „Mysteriöse Kornkreise in Lochem, Bauer Wim steht vor einem Rätsel“, so lautete die Schlagzeile von Omroep Gelderland. Es ist bereits der 9. Kornkreis in Holland, allerdings der erste, der nicht im Grasland sondern in einem Weizenfeld entdeckt wurde, der erste außerhalb von Noord-Brabant und auch der erste, der nicht mit dem Medium Robbert van der Broeke in Verbindung steht. Lochem und die Bauernschaft Nettelhorst liegen geographisch gesehen fast in der Mitte zwischen Apeldoorn und Enschede. Die Kornkreisformation in Nettelhorst sieht allerdings sehr bescheiden aus. Fünf Kreise in unterschiedlicher Größe liegen mit ihren Zentren auf einem leicht gekrümmten Bogen aneinander gereiht.
Ein paar Tage später meldete sich dann anscheinend der Künstler zu Wort, der die Kornkreise in einer Bierlaune für eine anstehende Hochzeit erstellt haben will. Selbst hatte er nicht damit gerechnet, dass er mit der Aktion so viel Aufmerksamkeit in den Medien entfachen würde.


©Omroep Gelderland 2017

::Quelleomroepgelderland.nl
::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Heide (He), Fälschung (F), LandArt (La), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Datum: Montag, 19. Juni 2017 1:20
Themengebiet: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben