16.7.2017 – Kornkreis in Fontaines, CH

Fontaines, Val-de-Ruz, Kanton Neuenburg, Schweiz (We/F)

Fontaines
©Lucas Vuitel 2017

Ach herrje, was ist denn das und wie konnte denn das passieren?
Am Sonntagabend entdeckte ein Bewohner von Val-de-Ruz einen Kornkreis, während er gerade dabei war seinen Hund auszuführen. Der Kornkreis, den er in einem Weizenfeld entdeckte, erschien ihm schon merkwürdig, denn seine Form war sehr ungenau.
Der Bauer und zgl. Landbesitzer bezeichnete den Kornkreis von über 35 m Durchmesser als agro-künstlerisches Hoax. In seinen Augen ist es nichts anderes als ein Akt des Vandalismus. „Über 900 qm Weizen sind für mich vernichtet“, klagte er. Dass der Kornkreis menschlichen Ursprungs ist steht außer Frage.
Vielleicht ist es aber auch der Beginn einer Reihe von weiteren Kornkreisen in der französischsprachigen West Schweiz? Bereits Ende Juni war ein Kornkreis in einem Feld auf der südlichen Seeseite des Neuenburger Sees entdeckt worden.
Fontaines liegt auf 768 m, 6 km nordnordwestlich der Kantonshauptstadt Neuenburg (Luftlinie). Das Dorf Fontaines erstreckt sich im zentralen Teil des Beckens Val-de-Ruz im Neuenburger Jura, an einem leicht nach Südosten geneigten Hang.

::Quellearcinfo.ch

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Heide (He), Fälschung (F), LandArt (La), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Datum: Donnerstag, 20. Juli 2017 0:29
Themengebiet: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, LandArt, Peters Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben