Der Kornkreis bei Sixpenny Handley


Copyright Drones & RC Flight

Die Kornkreissaison 2018 hat bis zum heutigen Zeitpunkt wenige brauchbare Ergebnisse hervorgebracht. Vierzehn Kornkreise sind es seit Saisonbeginn weltweit, wenn man alles wohlwollend mit einbezieht, was bisher in den Feldern so fabriziert wurde. Setzt man jedoch verschiedene Ausschlusskriterien wie Naturphänomene, LandArt, Projekte, Werbung, Menschenwerk bzw. Fälschung an, um sie genauer unter die Lupe zu nehmen und radiästhetisch zu überprüfen, gibt es bisher lediglich einen einzigen, der diesen Kriterien auch wirklich stand hält.
Im letzten Jahr konnte man die wenigen „brauchbaren“ Kornkreise an fast einer Hand abzählen und das zeigt schon einmal, wieviele aus welchen verschiedenen Gründen auch immer von Menschen in die Felder gelegt werden.
Die Kornkreisformation bei Sixpenny Handley, die am 4. Juni in Dorset entdeckt wurde, ist der fünfte bekannt gewordene Kornkreis auf den britischen Insel in diesem Jahr.
Was ist aber so besonders an ihm, wenn man von dem wunderschönen Design einmal absieht? Es ist der Aspekt, der viele Kornkreisforscher und -enthusiasten Jahr für Jahr in die Kornkreisgebiete fahren lässt, weil sie nach wie vor fest daran glauben, dass es Kornkreise gibt, die nicht von Menschen hergestellt werden. Und um so ein Exemplar handelt es sich in Sixpenny Handley.
Das wirft dann parallel dazu gleich die nächste Frage auf. Wenn er nicht von Menschen angelegt wurde, wer war es dann? Die Frage werden wir ganz bewusst offen lassen, am Ende der Kornkreissaison noch einmal aufgreifen, um sie dann näher zu beleuchten.
In einem Vortrag über die Kornkreissaison 2018 wird am 19. Oktober auf dem FGK KONGRESS in Zierenberg darüber berichtet werden.

::Die aktuellen Kornkreise des Jahres 2018 – www.fgk.org

::Meldungen über neue Kornkreise bitte an fgk.org(et)web.de


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in allen Jahren auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)

Datum: Samstag, 9. Juni 2018 9:33
Themengebiet: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreise 2018, Peters Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben