26.7. – „EPP“-Ankündigung zu Lugnasadh

Weltweite Veranstaltung auf unserem Planeten vom 21. Dezember 2017 bis zum 21. Dezember 2018. Sie begann zur Wintersonnenwende 2017 und endet mit dem gleichen Ereignis 2018. Wir freuen uns über alle Personen und Gruppen, die an den Meditationen für Mutter Erde teilnehmen.

FGK_planet_earth

Die sechste „Earth Peace Project“ Meditation findet am 2.8.2018 zu Lughnasadh bzw. zum 1. Erntedankfest von 20.00 bis 21.00 Uhr statt.
Es ist Hochsommer und die Zeit der heißesten Tage, wie es auf Grund der großen Trockenheit momentan im Norden Deutschlands wahrscheinlich am intensivsten zu spüren ist. Auf den Feldern herrscht Hochbetrieb, die Ernte muss ins Haus – ein Wettlauf mit der Zeit und dem Wetter. Aber irgendwann wird es beginnen zu regnen und es drohen die ersten Gewitter. Lässt man sich zu viel Zeit, zerstört vielleicht ein Unwetter die Chance auf eine gute Ernte.
Lughnasadh, das Jahrtausende alte Fest liegt genau zwischen der Sommersonnenwende und der Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche und ist eines der vier Mondfeste im Jahreskreis. Ganz gleich, ob die Feiernden von naturverbundener Spiritualität oder eher christlich geprägt sind, eines haben sie alle zum Ziel, wenn sie die Lughnasadh Rituale begehen. Sie möchten den Göttern oder ihrem Gott zur Erntezeit danken, indem sie traditionell die ersten geernteten Früchte darbieten oder opfern.
Was bedeutet Lughnasadh?
Das Fest steht für die „Hochzeit des Lichts“. Lugh ist der Nachkomme des Feuer- und Lichtgottes Bel (Belenus), der dem Maifest Beltaine (Walpurgis) den Namen gegeben hat. Lugh soll Führer eines großen irischen Stammes gewesen sein, der Tuatha De Danann, dem „Volk der Göttin Dana“. Er führte das Fest zum Gedenken an seine Ziehmutter ein. Sein rivalisierender Widerpart ist der Gott der Dunkelheit, beide zusammen bilden den Sonnengott.
Das Fest ist wahrscheinlich viel älter als die Legende um seinen Namen – es erinnert an den Tod und das Opfer des Getreide(gottes): im Frühjahr als Keim geboren, über den Sommer gewachsen und gereift ist es nun an der Zeit zu sterben, damit andere (wir) leben können.

Wir wollen uns wieder versammeln zu diesem besonderen Tag im Kalenderjahr, denn am 2. August, in der Zeit von 20 bis 21 Uhr ist es das sechste Mal, wo wir unser Bündnis mit Mutter Erde in einer Meditation erneuern werden. Und alle sind dazu wieder ganz herzlich eingeladen.

Im Jahr 2018 werden zu den verschiedenen Festen im Jahreskreis noch drei weitere Meditations-Veranstaltungen stattfinden:
(7) 26.09.2018 – 5 Tage nach Tag-und-Nachtgleiche / Herbstmond
(8) 31.10.2018 – Samhain / Ahnenfest / Allerseelen
(9) 21.12.2018 – Mittwinter / Jul


Für weitere Informationen und Neuigkeiten besuchen Sie bitte folgende Webseiten:
www.fgk.org
www.edvos.nl/Agenda/Agenda-nl.htm
www.kochkyborg.de
Facebook:
www.facebook.com/groups/fgk.2007/


Verlauf des Earth Peace Projects vom 21.12.2017 – 21.12.1018
06.12.2017 – Earth Peace Project – Ankündigung: 1. Meditation
21.12.2017 – Earth Peace Project – 1. Meditation
22.12.2017 – Earth Peace Project 2017-2018 – Dankeschön
07.01.2018 – 1. Ergebnis: 1. EPP-Meditation – Dipl.-Ing. H. Grünfelder
15.01.2018 – 2. Ergebnis: 1. EPP-Meditation – GCP Princeton (USA)
16.01.2018 – Earth Peace Project – Ankündigung: 2. Meditation
29.01.2018 – Earth Peace Project – 2. Meditation zu Imbolc
11.02.2018 – 1. Ergebnis: 2. EPP-Meditation – Dipl.-Ing. H. Grünfelder
25.02.2018 – 2. Ergebnis: 2. EPP-Meditation – Dipl.-Ing. H. Grünfelder
14.03.2018 – Earth Peace Project – Ankündigung: 3. Meditation
21.03.2018 – Earth Peace Project – 3. Meditation zu Ostara
22.03.2018 – 1. Ergebnis: 3. EPP-Meditation – Wolfgang H.
27.04.2018 – Earth Peace Project – Ankündigung: 4. Meditation
30.04.2018 – Earth Peace Project – 4. Meditation zu Beltane
10.06.2018 – Earth Peace Project – Ankündigung: 5. Meditation
21.06.2018 – Earth Peace Project – 5. Meditation zur Mittsommernacht
20.07.2018 – Ergebnis: 5. EPP-Meditation – Dipl.-Ing. H. Grünfelder
26.07.2018 – Earth Peace Project – Ankündigung: 6. Meditation
02.08.2018 – Earth Peace Project – 6. Meditation zu Lughnasadh
23.08.2018 – Ergebnis: 6. EPP-Meditation – Dipl.-Ing. H. Grünfelder
15.09.2018 – Earth Peace Project – Ankündigung: 7. Meditation
26.09.2018 – Earth Peace Project – 7. Meditation zum Herbstmond

Datum: Mittwoch, 1. August 2018 21:32
Themengebiet: Earth Peace Project, FGK Projekte, FGK-Blogroll, Meditation, Peters, Spirituelles Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben