4.1.2019 – Sandkreisformation Aberporth

Der SandArt-Künstler Marc Treanor hat bei Aberporth bereits seine zweite Sandkreisformation des Jahres kreiert. Was aber hat den Künstler zu dieser Formation inspiriert? War es ein keltisches Kreuz oder vielleicht ein vierblättriges Kleeblatt?
Der Ort Aberporth liegt an der Cardigan Bay und ist im Sommer bei Familien mit Kindern ein beliebter Strand- und Badeort an der walisischen Küste.

Heilige Geometrie„Die Muster, die ich an den Stränden kreiere, sind alle von der heiligen Geometrie inspiriert. Die Idee der „Heiligkeit“ entspringt der Erkenntnis, dass diese Muster überall auftauchen, vom sehr kleinen, dem Quantenfeld oder dem Mikrokosmos, bis zum sehr großen, dem kosmischen Bereich oder dem Makrokosmos. Von der Umlaufbahn eines Elektrons um seinen Kern innerhalb eines Atoms bis hin zu einer Galaxie um die zentrale galaktische Sonne sind immer wieder die gleichen Muster zu sehen.“ Marc Treanor

Datum: Mittwoch, 9. Januar 2019 19:08
Themengebiet: FGK, FGK-Blogroll, Geometrie, Peters, Sandkreise, Sandkreise - Sand circles, Sandkreise 2019 Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp11038393_RBQAVP3YRG/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentar abgeben