19.10.2019 – AGR Veranstaltung

AGR-LogoArbeitskreis für GEOBIOLOGIE Rheinland e.V. (AGR)
9.30 bis ca. 17.30 Uhr – 53937 Schleiden-Gemünd / Eifel – Kurhaus – Kurhausstraße 5 – Kleiner Kursaal

Folge 2: Stan Wolf, Das Mysterium Untersberg – Unglaublich und doch real?
Rückblick bis Ende 2016 und welche neuen Erkenntnisse gibt es seither?
Der Untersberg ist ein Bergmassiv, auf österreichischer und bayerischer Seite, zwischen Bad Reichenhall und Salzburg. Dieser Berg birgt viele Geheimnisse in sich, man erzählt sich seit alters her Sagen und es geschehen tatsächlich sagenhafte Dinge.
Sicher ist, dass besonders diejenigen, die den Referenten zum ersten Mal hören, mit vielen neuen Erkenntnissen den Tag beenden werden, und vielleicht sogar mit einem veränderten Bild von den Geschehnissen auf der Erde. Lassen Sie diesem Tag einfach auf sich wirken. Auch, wenn Sie manches nicht für möglich halten, weil es sich extrem fantastisch anhört, so ist es doch Realität?
Es ist fast unmöglich, das Tagesthema in einem Text zusammenzufassen. Deshalb finden Sie nachstehend Stichworte aufgeführt (unverbindlich):
Bewohner des Untersbergs – CIA – Verschwundene und zurückgekehrte Personen – Die Glocke – Die Templer – Geheimnisvolle Funde – Das morphogenetische Feld – Isais – Die 12 Untersbergkirchen – Die Ritter vom Schwarzen Stein – Es gibt keine Zufälle – Zeitanomalien – Zeitkorridore in die Vergangenheit und Zukunft – Alois Irlmaier – Globale Umwälzungen – Hologramme – Kontaktmann aus der Zukunft – Dimensionstore – Flugscheiben – Nationale Interessen – Die Sage vom Kaiser Karl – Die Aktivierung des Berges und die globalen Effekte – BlackGoo/Schieferöl – Die Anderen – Murenabgänge/Bergstürze „zufällig“? – Naturwesen – Wetterphänomene – Institution Kirche – Vorsorge – Geheimnisvolles Berchtesgadener Land – Innere Erde – Das Geheimnis der Bucegi-Berge – Die Halle der Erkenntnis – Reisen in die Vergangenheit – Die Vril-Damen – „Aussichtsplattform“ – Waldandacht – Julietta und der Ordo Bucintoro – Die Almbachklamm und geheimnisvolle Treffen – Die Blechtüre fanden auch andere – Der alte Mann und seine Informationen – Nixhöhle – nochmals Fuerteventura – Der Alchemist – Drohne verschwindet und taucht wieder auf – Die Station – Der Umschwung – … „Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – Alles existiert gleichzeitig.“ Falls sich schon Teilnehmer mit dieser Thematik befasst haben, so notieren Sie sich bitte schon jetzt Ihre speziellen Fragen an den Referenten.
::Referent Wolfgang Stadler, Bürmoos / Salzburgerland (*1950 in Passau) (Stahlbautechniker, Forscher, Autor, Privatpilot)
::Für unsere Gäste/Nichtmitglieder – Tagesbeitrag: 20 €
::Verbindliche Anmeldungen zum Seminartag bei Heinz Josef Rademacher (02161 / 581021) oder besser rademacher-mg@gmx.de mit kompletten Absenderangaben.
::Bitte – Aufgrund des voraussichtlich großen Teilnehmer-Interesses werden nicht nur die Gäste, sond. auch die Mitglieder unbedingt gebeten, sich anzumelden, so früh wie möglich !!


Das Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK – stellvertr. Frank Peters und Eduard Müller) wünscht dem Arbeitskreis viel Erfolg bei der Veranstaltung!

Datum: Samstag, 12. Oktober 2019 10:00
Themengebiet: AGR Veranstaltungen, FGK-Blogroll, Hören + Sehen, Rademacher, Veranstaltungen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp11038393_RBQAVP3YRG/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentar abgeben