Kornkreisforscher Pat Delgado verstorben

Winchester/England – Am 23. Mai 2009 erlag der englische Kornkreisforscher Pat Delgado im Alter von 90 Jahren einem langen Krebsleiden. Neben seinem langjährigen Freund und Wegbegleiter Colin Andrews galt er als Pionier bei der Erforschung der Kornkreise.

Das Video zeigt Pat Delgado im Gespräch mit „BBC Breakfast News“. Er berichtete dort über die erste Nachtbeobachtung bei der „Operation Blackbird“.

Im Sommer 1981 lenkte Delgado die Aufmerksamkeit der englischen Öffentlichkeit auf die Existenz einiger mysteriöser Kreisformationen in den Feldern am Cheesefoot Head in Hampshire. Mit der Entdeckung ähnlicher Kreise in Südengland – viele von ihnen von erstaunlicher Symetrie und Schönheit, entwickelte sich aus seiner anfänglichen Neugier bald eine ernsthafte Forschung. Die Autoren Pat Delgado und Colin Andrews begannen, Fallstudien zu sammeln, Interviews mit Bauern und anderen Zeugen zu führen und die Kreisformationen von Hügeln, aus der Luft und in Nahaufnahmen zu fotografieren. Mit jeder Flugbeobachtung und Ortsbesichtigung, mit jeder Messung und eingehenden Untersuchung tauchten neue seltsame Einzelheiten auf. Mal waren es Merkmale der Gruppierung, ein anderes mal spiralförmig flachgelegte Pflanzen und die Tatsache, daß kaum je eine der betroffenen Pflanzen beschädigt war.
Natürlich wurden viele Theorien aufgestellt, seit die Existenz der Kornkreise der Öffentlichkeit bewusst geworden war. Die Autoren hatten alle diese Theorien durchdacht und überprüft.
kreisrunde_zeichen.jpgBerichte über weitere anomale Vorfälle, über rätselhafte Begebenheiten, die möglicherweise mit den Kreisen in Zusammenhang stehen und verwandte Beobachtungen aus anderen Ländern flossen gleichfalls in ihre Dokumentation „Circular Evidence“ auf deutsch „Kreisrunde Zeichen“ ein. Mit diesem Buch wollten sie jedoch nicht mehr beweisen als die Tatsache, daß mitten unter uns ein hartnäckiges und unwiderstehlich faszinierendes Rätsel existiert.
Auf der Webseite von Colin Andrews findet sich der Nachruf für seinen Freund und Weggefährten: „Dedication to a dear friend“
Das Forum für Grenzwissenschaft und Kornkreise kondoliert seiner Frau Norah und den Angehörigen.

Datum: Sonntag, 24. Mai 2009 23:50
Themengebiet: FGK, FGK-Blogroll, In memoriam, Kornkreise 2009, Peters Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp11038393_RBQAVP3YRG/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentar abgeben