Chemtrails und HAARP

Jeder kennt sie – jeder hat sie schon gesehen. Die Streifen am Himmel.
chemtrails.jpg

Protestgrafik aus den USA gegen Chemtrails
Es gibt inzwischen genügend Bildmaterial, das zeigt, es sind keine normalen Flugbewegungen und keine normalen Kondensstreifen. Denn diese sind oft sehr kurzlebig und nach wenigen Minuten wieder verschwunden. Chemtrails halten sich oft über den ganzen Tag oder auch länger – am Ende bekommt der Himmel ein geschlossen milchiges Aussehen, die Sonne kommt nicht mehr durch und der eigentlich vorhandene blaue Himmel verschwindet hinter Schleiern.
Es grenzt geradezu an Perversion, wenn man für seinen PKW eine Feinstaubplakette aufgezwungen bekommt und das CO2 Klimaschwindeltheater betrachtet. Gleichzeitig wird aber unsere lebensnotwendige Atmosphäre kontaminiert und verunreingt. Verschiedene Referenten berichteten in den letzten Jahren auf den FGK-Veranstaltungen in Zierenberg über diese Themen.
p1140498a.jpgp1140500a.jpgZum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken! Erste Bilder von neuen Chemtrails bei Bonn nach dem Flugverbot, wegen des Vulkanausbruchs auf Island.
Bilder: A.Reichert©FGK

Datum: Mittwoch, 14. April 2010 0:11
Themengebiet: FGK-Blogroll, Gesundheit, Klima, Peters, Technologie, Umwelt, Verschwörungen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp11038393_RBQAVP3YRG/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

3 Kommentare

  1. 1

    Vulkanausbruch auf Island von CIA und US-Militär provoziert!…

    Wie schon das Erdbeben auf Haiti und der Tsunami 2004 stecken auch bei dem Ausbruch des Eyjafjallajökull auf Island die Amerikaner und damit die Illuminaten, Bilderberger, Freimaurer, CIA und Mossad……

  2. 2

    Nochmals vulkanounlogisches….

    Dieser olle Vulkan sprotzt nun schon seit Tagen herum, und langsam kommen die Verschwörungstheoretiker auch darauf, meine Satire von vorgestern ernst zu nehmen. Dies sieht man immer wieder in Kommentaren……

  3. 3

    hi,
    schaut euch mal mein Video an

    http://www.youtube.com/watch?v=uyHj6Ee7WnU

Kommentar abgeben