FGK Herbst-Veranstaltung 2010

Das Programm für die Veranstaltung am 18. und 19. September 2010


Freitag, 17. September 2010: Treffpunkt „Kasseler Hof“
zwischen 19 und 20 Uhr – für alle, die schon früher anreisen!


Das Programm für Sonnabend, den 18. September 2010
zierenberg1.JPG

10.30-10.45 Uhr – Frank Peters – Begrüßung der Teilnehmer – Informationen rund um das Forum (FGK) und das Wochenend-Programm


10.45-11.15 Uhr – Frank Peters – „Die deutschen Kornkreise 2010“


11.30-12.30 Uhr – Peter Hieronymi, Unterägeri/Schweiz
„Vor- und Nachteile von Pyramiden“


Mittagspause von 12.30-13.30 Uhr


13.30-14.00 Uhr – Horst Grünfelder
I. „Unser Leben in Resonanz mit dem Sonnensystem – kosmische Anbindungen im Wechsel von Zeit und Ort“


14.15-15.00 Uhr – Horst Grünfelder
II. Sonderfälle „Unser Leben in Resonanz mit dem Sonnensystem – kosmische Anbindungen im Wechsel von Zeit und Ort“


15.15-16.15 Uhr – Douglas Spalthoff
„Die neueste Entwicklung bzgl. der Viehverstümmlungen in Südamerika und Verbindung zum UFO-Phänomen“


Kaffeepause von 16.15-16.45 Uhr


16.45-17.30 Uhr – Kerstin Göbel
„Spuk – was wäre es für ein Leben ohne diese Phänomene?“


17.45-18.30 Uhr – Alois Haberl – „Fotoanomalien – Tatsache oder Fehler der Technik?“ (mit Beispielen und anschliessender Diskussion


Abendessen von 18.30-19.30 Uhr


19.30-20.30 Uhr – Eckhard Weber
„Was ist die Matrix?“ – Die Entlarvung unserer Traumwelt, die viele für wahr halten (nichts für schwache Nerven!)


20.30- ? Uhr – Gespräche mit den Referenten und Ausklang des Abends in gemütlicher Runde


Das Programm für Sonntag, den 19. September 2010
zierenberg1.JPG

9.30-9.45 Uhr – Frank Peters – „Begrüßung der Teilnehmer – Informationen rund um das Forum (FGK) und das Sonntags-Programm“


9.45-10.00 Uhr – Markus Schlottig – „Weckruf“


10.15-11.15 Uhr – Dagmar Mundhenke – „Stehen die menschlichen Energiezentren mit den Kornkreisenergien in Resonanz?“


11.30-12.30 Uhr – Kurt Diedrich – „Zeichen am Himmel: Die Spirale über Tromsö, merkwürdige Rechtecke am Himmel (Zeittore?), Radar-Anomalien, seltsame Wolkenformationen, Chemtrails, HAARP“


Mittagessen von 12.30-13.45 Uhr


13.45-14.30 Uhr – Dr. Andreas Noack – „Bewusstlose Nahrung – Wie die Biochemie und Biophysik wichtiger Mikro-Nährstoffe unser Bewusstsein bestimmt.“ ::mehr


14.45-ca. 16.30 Uhr „FGK vor Ort“ – Auf dem Dörnberg
Abschlussrunde mit Markus Schlottig/FGK – wetterabhängig
Ende der FGK Herbst-Veranstaltung 2010


Die nächsten Veranstaltungen finden statt am:
2. und 3. April 2011 – FGK Frühjahrs-Veranstaltung
u.a. mit: Alexander Knörr – „Malta“
Lars Schmidt – „Atlantis“
Horst Grünfelder – „Sind Zahlen heilig?“ – Eine Einführung in die Bewusstseinsfelder der Radionik – und „Begegnungen der anderen Art“ – Ist eine Zusammenarbeit mit Fremden möglich?
Frank Peters – „Galicien und Nord-Portugal“ – Keltisches Erbe, Santiago de Compostella, Fátima, Cromlech von Almendres u.a.
Andreas Beutel Pythagoras Institut Dresden – „Global Scaling – eine neue Physik, die Welt zu sehen“
Markus Schlottig – “Auf den Spuren der Ostara zu den Ursprüngen der Menschheit”
Dr. Andreas Noack + Gerhard Bruder – „Bewusstlose Nahrung – Wie die Biochemie und Biophysik wichtiger Mikro-Nährstoffe unser Bewusstsein bestimmt.“ ::mehr


17. und 18. September 2011 – FGK Herbst-Veranstaltung
u.a. mit: Frank Peters – „Keltisches Erbe – Schottland“


::Zierenberg – Der Veranstaltungsort in Nordhessen.
::Der Kasseler Hof – Das Vereinslokal des FGK.
Kinderleicht zu finden: BAB A44 Dortmund-Kassel, Abfahrt Zierenberg.
::Tourist-Info – Übernachtungsmöglichkeiten in und um Zierenberg.
::Tourismus Wolfhagen – Übernachtungsmöglichkeiten in Wolfhagen.

Datum: Samstag, 18. September 2010 0:05
Themengebiet: FGK, FGK-Blogroll, FGK-Veranstaltung, Peters Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben