Dieter Broers Vortrag im Oktober 2010

Der Biophysiker Dieter Broers war mit seinem Thema „(R)Evolution 2012“ im September 2010 beim Arbeitskreis für GEOBIOLOGIE Rheinland e.V. – AGR – in Schleiden-Gemünd (wir berichteten) und im Oktober 2010 beim „Regen-Treff“ als Referent eingeladen.


Dieter Broers Vortrag in Regen – Beitrag von NuoViso.TV

Dieter Broers: „Eines steht fest: Nach 2012 wird unsere Welt nicht mehr dieselbe sein.“ Der Countdown läuft. Schon seit einiger Zeit sorgt das Jahr 2012 für viele, oft abenteuerliche Spekulationen: Wird es zu Katastrophen kommen? Oder haben wir Anlass, mit großen Hoffnungen eine Zeitenwende zu erwarten? Jenseits platter Untergangsfantasien führte er seine Zuschauer in die faszinierende Welt von Mythos und Wissenschaft. Von den legendären Maya-Kalendern bis zu modernster Astroforschung reicht das Spektrum seiner Recherchen. Sein Fazit ist wahrhaft revolutionär: Wir stehen an der Schwelle eines umfassenden Transformationsprozesses. Doch wir sollten vorbereitet sein, sagt Dieter Broers. Je tiefer man in den Elementarbereich eindringt, desto mehr löst sich die Materie in ihre Wellennatur auf. Ist alles nur eine Illussion wie in Platos Höhlengleichnis? Wahre Wissenschaft erbringt immer nur noch tiefgründigere Fragestellungen. Stehen uns Ereignisse bevor, wie sie die moderne Zivilisation noch nie erlebt hat? Was wissen wir wirklich über die Evolution und an welchem Punkt sind wir angekommen?

::Quelle – NuoViso
::Mehr Informationen – Dieter Broers

Datum: Donnerstag, 18. November 2010 23:43
Themengebiet: Astronomie, FGK, FGK-Blogroll, Geomantie, Hören + Sehen, Peters, Spirituelles, Technologie, Umwelt, Veranstaltungen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp11038393_RBQAVP3YRG/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Ein Kommentar

  1. 1

    Nachdem Herr Dieter Broers in seinem Vortrag ausführte das die Zwillingstürme am 11.September durch eine Anomalie des Erdmagnetismus eingestürzt sind habe ich das Video abgeschaltet.
    Mich würden dazu andere Meinungen interessieren.

Kommentar abgeben