Mysteriöse Schweiz – Das magische Dreieck

Mysteriöse Schweiz – (9) Das magische Dreieck
Im Raum Basel tragen fünf Berge denselben Namen: Belchen. Sie gehören zu einer gigantischen Sonnenuhr, welche die Kelten vor mehr als 5000 Jahren anlegten. Diese ist Teil eines raffinierten Systems, mit der sie Zeit und Raum massen: Auf der Grundlage eines magischen Dreiecks legten sie ihre Siedlungen an. Jahrtausende später prägt dieses System nach wie vor die Stadtanlage Basels.
Die 13 Kurzfilme der Fernsehreihe „Mysteriöse Schweiz“ führen in eine andere Schweiz. Sie wurden im Jahr 2009 bereits ausgestrahlt, haben an Aktualität aber nichts verloren.
::Sendetermin: Samstag, 28. Mai, 10.55 – 11.10 auf SF1
::SF Videoportal – Hier ist der Film ebenfalls zu sehen.
::Alle 13 Folgen des Schweizer Fernsehens SF1

Datum: Samstag, 28. Mai 2011 0:02
Themengebiet: FGK, FGK-Blogroll, Geomantie, Hören + Sehen, Peters Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben