Phänomen Kornkreise – Joachim Koch

DVD: „Phänomen Kornkreise“ von Joachim Koch
phaenomenkornkreise.jpgVortrag von Dr. Joachim Koch im März 2009 in Wien! Angezogen von den rätselhaften, über hundert Meter großen Kornkreisen und Piktogrammen in den Feldern der Grafschaft Wiltshire in Südengland, begannen vor bald 20 Jahren Hans-Jürgen Kyborg und Joachim Koch, dieses Phänomen einer sich hier manifestierenden, offenbar nicht-menschlichen Intelligenz kontinuierlich zu erforschen. Was anfangs unglaublich erschien: auf ihre Frage in Form eines gleichartigen Piktogramms in den selben Feldern in Wiltshire nach dem „Woher kommt Ihr?“ erhielten sie – und damit wir alle – in unmittelbarer zeitlicher Abfolge zu ihrer Arbeit im Sommer 1991 und 1992 Antworten in Form erneut kodierter, nicht-menschengemachter Piktogramme. Es gelang dem einzigen, seit dieser Zeit in dieser Form forschenden deutschen Team Koch/Kyborg, über den experimentellen Austausch astronomischer Informationen, die nicht für möglich gehaltene und bis heute andauernde Kontaktaufnahme mit eben dieser, hinter den echten Kornkreisen stehenden, gutwilligen, nicht-menschlichen Intelligenz. Mit den jetzt entschlüsselten Symbolen in den englischen Kornfeldern erhielten wir u.a. auch Informationen über zwei sonnennahe Sternensysteme, in denen Leben existieren kann. Dieses kosmische Geheimnis bestand unerkannt seit Jahrtausenden, unter Anderen auch in Ägypten und wurde nun neu entdeckt. Nach nun bald 20 Jahren intensiver theoretischer und praktischer Erforschung dieses Phänomens in England und Deutschland legt Joachim Koch jetzt die Ergebnisse seiner Arbeit vor.
Laufzeit: ca. 90 min.
Bestellungen beim: Osiris-Buchversand

Datum: Donnerstag, 4. August 2011 12:18
Themengebiet: FGK, FGK-Blogroll, Kornkreise - crop circles, Peters Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben