::Fernsehtipp – „Stimmen aus dem Jenseits“

::ProSieben Spezial – „Stimmen aus dem Jenseits“,
am Donnerstag, den 27. Oktober 2011, um 22:15 Uhr


Können Tote mit uns sprechen? Es gibt Menschen, die davon fest überzeugt sind. Mit Hilfe von Tonbändern empfangen sie Botschaften aus dem Jenseits. Kritiker halten diese Stimmen für versehentlich empfangene Radiowellen. Ein Fall aber spricht gegen diese Theorie: In Wien will ein Mann einen Mord mit Hilfe dieser Methode aufgeklärt haben. Das „ProSieben Spezial“ untersucht diese Begebenheit gemeinsam mit dem Psychologen Dr. Walter von Lucadou und dem Audioforensiker Uwe Seyfert.

Datum: Mittwoch, 26. Oktober 2011 19:49
Themengebiet: FGK, FGK-Blogroll, Hören + Sehen, Para-Phänomene, Peters Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben