„Nationale Sicherheit“ – Davis/van Helsing

„Nationale Sicherheit – Die Verschwörung: Streng geheime Projekte in Technologie und Raumfahrt“ – Die Bücher von Dan Davis sind bekannt für ihre geheimen Codes, versteckten Informationen und Botschaften. Wer ein Buch von Dan Davis liest, könnte sich an mancher Stelle wundern, denn man findet geradezu unglaubliche und unbekannte neue Details und Zusammenhänge zu den Themen Weltraumforschung, Geheimtechnik, UFOs, Logentum, Drittes Reich, Waffensysteme und Verstandeskontrolle unter dem Deckmantel der Nationalen Sicherheit! Jahrelang waren es gut gehütete Geheimnisse, von dem nur sehr wenige Menschen wussten, das sie überhaupt existieren. Interessant sind vor allem auch die Hintergründe von verschiedenen Symbolbedeutungen, Neuigkeiten zum Philadelphia-Experiment, zu HAARP, Mind Control und über diverse Gruppe, wie z.B. Bilderberger und der Club of Rome.
nationale_sicherheit.jpgDen breitesten Raum nimmt jedoch das Thema „Flugscheiben“ ein. Es ist erstaunlich, was der Bevölkerung immer verschwiegen wurde, dass nämlich vor über 65 Jahren schon Dinge mit Maschinen möglich waren, von denen nur wenige etwas wussten. Aber es gab glaubhafte Zeitzeugen, wie z.B. Eltern, die ihren Kindern davon erzählten. Nicht alles erschließt sich dem Leser auf den ersten Blick, viele werden sich beispielsweise über eine Vielzahl von Rechtschreibfehlern in der Erstauflage von „Und die Welt war eine andere“ gewundert haben. Alle Fehler inhaltlicher Art, wie auch Fehler in der Rechtschreibung sollte man sich herausschreiben. So lässt sich der in dem Buch hinterlegte Schlüssel finden, um den Code zu lüften.
Viele Menschen sind für diese Aufdeckungen verfolgt und gerichtlich belangt worden, unzählige wurden umgebracht. Dan Davis wurde aufgrund unglaublicher Fakten von hochrangigen Politikern der Bundesregierung zu „Vier-Augen-Gesprächen“ eingeladen, interviewte Opfer der Projekte MK-Ultra und Monarch, sprach mit verschiedenen Insidern und hatte bereits in seiner frühesten Kindheit Bekanntschaft mit Hochtechnologie, die dem Normalbürger gänzlich unbekannt ist.
In dem Buch erfährt man mehr über das UFO-Phänomen, die Lügen, die Gründe, die Ziele und vor allem über die unglaubliche Realität einer Zivilisation, die unerkannt unter uns lebt.
::Flugscheiben im 3. Reich – Um das Thema machen sehr viele Ufo-Freunde und -Interessierte heute einen großen Bogen. Schade wie ich finde, denn es wird ein wichtiges Kapitel der Ufo-Forschung einfach ausgeklammert und liegengelassen. Aber es gibt noch weitere Steigerungen: Autoren, die sich mit dem Thema beschäftigen, werden denunziert, in eine „rechte Ecke“ gestellt, werden bei Veranstaltungen ausgeladen oder erhalten Auftrittsverbot. Das wird von einigen bekannten Kreisen so gesteuert. So weit ist es leider schon wieder in Deutschland.
::Anmerkung – Nicht jeder, der sich für dieses Thema interessiert trägt Springerstiefel, hat eine Hakenkreuzfahne über seinem Bett hängen und ist automatisch gleich ein „Rechter“! Es gibt Menschen, die sich für das UFO-Phänomen interessieren. Dieses Phänomen ist zeitlos und klammert auch keine Geschichtsbereiche aus, auch wenn sie noch so düster sind, wie zuletzt das 3. Reich unter Adolf Hitler.
„Nationale Sicherheit“ Dan Davis / Jan van Helsing – Hardcover-Buch, 496 Seiten mit 548 Abbildungen – ISBN 3-938656-25-5 – Preis 25,50 €
::Das Buch – ist lieferbar beim Amadeus-Verlag

Datum: Sonntag, 29. Januar 2012 10:44
Themengebiet: Buch/DVD-Tipps, FGK-Blogroll, Kornkreise - crop circles, Peters, Raumfahrt, Technologie, UFOs+Ausserird., Verschwörungen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben