Seminar mit Sixto Paz an den Externsteinen

sixtopaz.jpgBegegnung mit Sixto Paz an den Externsteinen (18. – 21. Juni 2012).
Sixto Paz Wells aus Peru reist seit vielen Jahren durch zahlreiche Länder, um Menschen über seine Kontakte zu Außerirdischen zu informieren. Er berichtet, dass diese Kontakte „spielerisch“ begannen und am Anfang hätten sie eher an eine Imagination gedacht, als an ein „großes Spiel für Kinder“. Aber er und seine Freunde – bei einigen Kontakten mit Außerirdischen waren manchmal zwischen 20 bis 30 Personen anwesend – durften die Erfahrungen mit Raumschiffen von anderen Planeten erleben, Durchgänge durch Sternentore und Zeittransmitter zu anderen Planeten erfahren.


Hinweis von Sixto Paz zu den aktuellen Veränderungen auf der Erde

Das Treffen im Jahr 2012 ist von besonderer Bedeutung, da das Jahr von vielen unbekannten, unerwarteten Ereignissen und Erwartungen geprägt ist.
Bis zum 25. Mai 2012 kann man sich noch zu dem Seminar mit Sixto Paz (Kontakte zu Ganymed), einem der bekanntesten Ufo-Kontaktler dieser Welt, anmelden. Die Begegnung mit Sixto Paz wird in Horn-Bad Meinberg, in der Nähe von Paderborn, stattfinden. Dort befinden sich sowohl die Seminar-Räume als auch die Unterkunft. Die Aktivitäten unter freiem Himmel werden an den Externsteinen und in den nahe liegenden Wäldern durchgeführt.
Die Externsteine sind eine alte keltisch/germanische Kult-Stätte und ein sehr wichtiger energetischer Ort für die mitteleuropäische Region. Die Externsteine liegen bei Horn-Bad Meinberg, in der Nähe von Paderborn, Nordrhein-Westfalen, d.h. in der Mitte von Deutschland. Das Seminarort ist 7 km von den Externsteinen entfernt. Die Begegnung fällt mit der Sommer-Sonnenwende zusammen, was dem Ganzen eine zusätzlich Bedeutung zuteil werden lässt, da die Externsteine seit eh und je für die Feier dieses kosmischen Ereignisses genutzt werden. Da im Seminarort auch andere Gruppen tätig sind, wird um die strikte Einhaltung der Hausregeln gebeten. Hauptaugenmerk liegt dabei darauf: dass andere anwesende Gruppen nicht gestört werden; dass der vegetarische Nahrungskonsum respektiert wird; und dass kein Konsum von Tabak, Alkohol und anderen bewusstseinsstörenden Substanzen stattfindet.
::Anmeldung – (Weiterleitung mit den aktuellen Infos zur Veranstaltung)
Mail an – frankpeters@web.de

Datum: Freitag, 18. Mai 2012 6:49
Themengebiet: FGK-Blogroll, Peters, Spirituelles, UFOs+Ausserird., Veranstaltungen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben