Exopolitik-Vorträge in der Schweiz

Am 3. Juli 2012 wird Robert Fleischer/exopolitik.org in der Schweiz, in Solothurn (siehe Plakat) und am 5. Juli 2012 in Bern sein.
verschlusssache_solothurn.jpgSein Vortrag „Verschlusssache UFOs – Was wissen Militärs, Regierungen und Geheimdienste?“ wird dort im „Hotel Kreuz“ stattfinden. Zeit und Preise sind identisch mit denen in Solothurn. Obwohl die Existenz von Unidentifizierten Flugobjekten (UFOs) als wissenschaftlich bewiesen gilt und zahlreiche Länder weltweit bereits ihre ehemals geheimen Akten dazu veröffentlicht haben, scheut sich die deutsche Regierung weiterhin, das UFO-Phänomen – offiziell – zur Kenntnis zu nehmen. Die möglichen zu erwartenden Erkenntnisse, die eine intensive Untersuchung liefern könnte, dürften sowohl für die Wissenschaft als auch für die Politik tiefgreifende Auswirkungen haben. Die öffentliche Debatte über UFOs muss deshalb ernsthaft und informiert geführt werden.
::Weitere Informationen – exopolitik.org

Datum: Samstag, 2. Juni 2012 9:13
Themengebiet: FGK-Blogroll, Peters, UFOs+Ausserird., Verschwörungen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben