Hackpen Hill Kornkreis, 13.8.2013 (6/10)

Die Zahlen 17, 22, 24, 29 / The numbers 17, 22, 24, 29
17_22_24_29.jpg

Die angezeigten Zahlen 17, 22, 24, 29, stehen in einem harmonischen Verhältnis zueinander, da sie jeweils durch Addition und Subtraktion zueinander in Beziehung stehen.
The numbers 17, 22, 24, 29 stands, to each other in a harmonious relationship, as they are in each case by addition and subtraction relate to each other.

17 + 5 = 29 – 7 = 22
17 + 7 = 29 – 5 = 24

Copyright by Willibald Limbrunner


::Inhaltsverzeichnis
::Teil 01 – Einführung
::Teil 02 – Das Erscheinungsdatum
::Teil 03 – Die Kornkreisgeometrie, eine Erleuchtungsmetapher
::Teil 04 – 22 Zeichen
::Teil 05 – Tarot
::Teil 06 – Die Zahlen 17, 22, 24, 29
::Teil 07 – Der innere Ring mit 17 Sektoren aus stehendem Korn
::Teil 08 – Gematria des Kornkreisinneren
::Teil 09 – Die Interpretation der Zahlen
::Teil 10 – Die große Pyramide bei Gizeh

Datum: Samstag, 14. Dezember 2013 20:06
Themengebiet: FGK, FGK-Blogroll, Geometrie, Kornkreise 2013, Limbrunner Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben