Hackpen Hill Kornkreis, 13.8.2013 (7/10)

Der innere Ring mit 17 Sektoren aus stehendem Korn / The inner circle with 17 sectors of standing grain

Zunächst müssen wir klären, was Dreieckszahlen sind. Man spricht auch von figurierten Zahlen. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass man sie in Figuren anordnen kann. Die einfachste Figur ist das Dreieck. Dreieckszahlen lassen sich also als Dreieck anordnen. Im Bild rechts wurde die 17te Dreieckszahl dargestellt. Berechnet werden diese Zahlen, in dem man fortlaufend addiert, 1 + 2+ 3 + … + 17 = 153
triangle.jpgFirst we need to clarify what triangular numbers are. This is also called figurate numbers. They are characterized by the fact that you can arrange them in figures. The simplest figure is the triangle. Triangular numbers can be so arranged as a triangle. In the picture the 17th triangular number was shown. Calculated these numbers by adding consecutively, 1 + 2 + 3 + … + 17 = 153

Der innerste Ring des Kornkreises ist durchgehend. Es folgt ein Ring, besteht aus 17 Ringsektoren von stehendem Korn. Die Zahl 17 ist mittelbar als 17. Dreieckszahl (1+2+3+…+17=153) berühmt geworden, da sie im neuen Testament Erwähnung findet:
The innermost ring of the crop circle is continuous. It follows a ring consists of 17 annular sectors of standing grain. The number 17 is indirectly 17 Triangular number (1 +2 +3 + … +17 = 153) became famous because it is mentioned in the New Testament:

Johannes 12,11: Simon Petrus stieg hinein und zog das Netz auf das Land voll großer Fische, hundert und dreiundfünfzig. Und wiewohl ihrer so viel waren, zerriss das Netz nicht.
John 12:11 Simon Peter went up and drew the net to land full of great fishes, an hundred and fifty-three. And there were so many, the net was not torn.

Bei diesem Fischzug waren genau sieben Jünger anwesend und 17 ist die siebente Primzahl, (2, 3, 5, 7, 11, 13, 17).
In this haul seven disciples were exactly 17 present and is the seventh prime number (2, 3, 5, 7, 11, 13, 17).

Weitere Hinweise auf die Besonderheiten der 17. Dreieckszahl 153, finden Sie hier:
For more information on the specifics of the 17 Triangular number 153 can be found here:

http://zahlwort.blogger.de/stories/303033/
http://de.wikipedia.org/wiki/Hundertdreiundf%C3%BCnfzig
http://en.wikipedia.org/wiki/153_(number)

Copyright by Willibald Limbrunner


::Inhaltsverzeichnis
::Teil 01 – Einführung
::Teil 02 – Das Erscheinungsdatum
::Teil 03 – Die Kornkreisgeometrie, eine Erleuchtungsmetapher
::Teil 04 – 22 Zeichen
::Teil 05 – Tarot
::Teil 06 – Die Zahlen 17, 22, 24, 29
::Teil 07 – Der innere Ring mit 17 Sektoren aus stehendem Korn
::Teil 08 – Gematria des Kornkreisinneren
::Teil 09 – Die Interpretation der Zahlen
::Teil 10 – Die große Pyramide bei Gizeh

Datum: Montag, 16. Dezember 2013 19:02
Themengebiet: FGK, FGK-Blogroll, Geometrie, Kornkreise 2013, Limbrunner Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben