3.9.2013 – Kornkreis Bosschenhoofd (4/9)

Der Felsendom zu Jerusalem (2)
the_rock_2.jpg
Der Kornkreis von Bosschenhoofd ist als Kreuz angelegt. Jedoch sieht der unterste Kreis mit 7,7 m Durchmesser etwas seltsam aus. Er ist größer als die vier peripheren Kreise. Gut erklärbar wird das seltsame Aussehen des Kornzeichens wenn man bedenkt, dass die Kornkreisschöpfer die Grundrissfigur des Felsendoms (Abbildung) verwendeten, um daraus ein Kreuz zu bilden.
the_rock1.jpgDie Maße in der Abbildung (links) sind die des Kornkreises. Es handelt sich dabei im Grunde um Maßproportionen, also Verhältnisse der Maße untereinander. 10:4, 14:7,7 was für ungeübte auf Anhieb schwer verständlich scheint. Ich habe daher die Angabe in Meter belassen. Der Felsendom ist fast genau fünf Mal größer.
schwebender_felsen.jpgDer Felsendom ist nach der Kaaba in Mekka das bedeutendste Bauwerk des Islam und der Ort an dem er errichtet wurde, ist die für drei großen Weltreligionen, den Islam, das Judentum und das Christentum von großer Bedeutung. Auf dem Tempelberg wollte Abraham seinen Sohn Isak opfern. Später errichtete der legendäre biblische König Salomo den salomonischen Tempel, in welchem die Bundeslade verborgen gewesen sein soll und nach islamischer Überlieferung ritt Mohammed an dieser Stelle mit einem Pferd in den Himmel.
Der Felsendom hat seinen Namen von einer Legende, der zufolge mit Mohammed auch der Felsen, auf dem der Prophet in den Himmel fuhr, mit aufsteigen wollte. Doch dies verwehrte Gott und so bleib der Fels zwischen Himmel und Erde stehen 2]. Diese Legende dürfte sich letztlich aus alchimistischen Quellen speisen und im Zusammenhang mit dem Stein der Weisen stehen (Abbildung links). Das Wort Alchemie war auch im arabischen Raum gebräuchlich 3].
::Bild – Sayyid ʿAlī al-Ḥusainī: Kitāb Šauq-nāma: Zeichnung des Felsendoms mit dem „schwebenden“ Felsen
::Bildquellewikimedia.org
Copyright by Willibald Limbrunner


2] http://de.wikipedia.org/wiki/Felsendom#Der_zwischen_Himmel_und_Erde_schwebende_Felsen
3] http://de.wikipedia.org/wiki/Alchemie#Etymologie_und_Herkunft


Inhaltsverzeichnis
::Teil 01 – Einleitung
::Teil 02 – Die Geometrie
::Teil 03 – Der Felsendom zu Jerusalem (1)
::Teil 04 – Der Felsendom zu Jerusalem (2)
::Teil 05 – Das UFO über dem Felsendom (1)
::Teil 06 – Das UFO über dem Felsendom (2)
::Teil 07 – Die Burg Castel del Monte (1)
::Teil 08 – Die Burg Castel del Monte (2)
::Teil 09 – Die Burg Castel del Monte (3)

Datum: Freitag, 3. Januar 2014 9:41
Themengebiet: FGK, FGK-Blogroll, Geometrie, Kornkreise 2013, Limbrunner Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben