Im Makro-Bereich von Alexey Kljatov

In einem Moskauer Hinterhof entstehen zur Zeit unglaubliche Nahaufnahmen einzelner Schneeflocken. Der Fotograf Alexey Kljatov erfasst die Schneeflocken auf dem offenen Balkon seines Hauses meist auf einer Glasoberfläche. Dazu hat er eine LED-Taschenlampe auf der Rückseite des Glases angebracht, die die winzigen Objekte beleuchtet, manchmal in natürlichem Licht oder mit dunklen Wollstoffen als Hintergrund.
Kljatov bespricht seine Fototechnik, wie er in der Lage ist, diese erstaunlichen Details zu erfassen:
::chaoticmind75.blogspot.ru
::flickr.comAlexey Kljatov Makro-Schneekristalle
::Weitere Schneekristall-Fotografen unter der Rubrik „Schneekristalle“

Datum: Samstag, 28. Dezember 2013 9:30
Themengebiet: FGK-Blogroll, Geometrie, Naturphänomene, Peters, Technologie Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben