Lichtphänomene: Besondere Orbs (9/12)

Das Licht der braunen Haube
heinz_haube_energieschub_ew.jpg
Auf dem Bild steht Energieschub. Irgendeine Energie wird ja die Form und das Leuchten gestalten. Die Feldverteilung legt nahe, der Schub kommt von rechts unten. Oben engt sich die Hülle ein.
Seine 7,563 stammt aus dem Zentrum der Milchstraße und nimmt eine große Fläche neben dem Schwarzen Loch (=SL) ein. Den Platz dort kennzeichnen noch viele andere lebenswichtige Felder, übergeordnet und allgemein und Teil der kosmischen Ordnung.
Oben im hellen Teil der Haube ist wieder Helium zu finden. Diesmal habe ich noch genauer getestet, auch die 6 intensivsten Werte aus der Helium Spektralanalyse passen. Helium scheint also zu stimmen. Interessanter ist die + 33,111… am gleichen Platz. Sie steht auch für Helium, ist aber ausschließlich in einer weiten Hülle konzentrisch um das Schwarze Loch zu finden. Eine Art freigewordene Energie aus dem SL? Wenn ja, was macht sie hier auf der Erde?
→ Diese Strahlung ist auf der Erde sonst nicht präsent. Wenn ich mögliche Verursacher scanne, finde ich erneut nur welche aus dem Bereich des Schwarzen Lochs.
Auf dem Bild drückt eine 169,20 als eine Art Energieschub herein. Zu ihr verwandte Strahlen gibt es auch bei den üblichen ORBs. Wie kann man das alles erklären?
→ Man sollte wissen, diese Fotos wurden in Momenten sogenannter Aktionen (oder auch geomantischer Zeitfenster) gemacht. In diesen, manchmal 10 bis 20 Minuten dauernden Aktionen greift der Kosmos mit allen denkbaren Themen auf viele andere, aber auch auf unsere Erde zu. Dabei geht es um das Lebendige, sichtbar oder unsichtbar, oder um Materie. Es werden Informationen ausgetauscht, manchmal findet ein Abgleich statt oder es werden Impulse gesetzt. Der Fall hier erscheint mir eher nüchtern, denn es werden nur Gase zum Leuchten angeregt. Die Quelle könnte aus dem Zentrum der Milchstraße kommen. Es gibt Hinweise dafür.
sammelbild_ernergieschub.jpg
Zum Vergleich die beiden anderen, wieder identisch.

H. Grünfelder, Nußloch, im März 2014


::Inhaltsverzeichnis
::Teil 01 – Eine andere Art von ORBs – Der Überblick
::Teil 01 – Einige Zusammenhänge bei üblichen ORBs
::Teil 02 – Verschiedene Ansichten zu ORBs – Auch andere
::Teil 02 – Lichterscheinungen gehören zum Phänomen
::Teil 03 – Was fand ich bei den klassischen ORBs?
::Teil 04 – Die Geschichte zu den 3 Fotos
::Teil 05 – Unser Weltbild um den Kosmos erweitern
::Teil 06 – Wir oder ein anderes Leben sind nicht allein
::Teil 07 – Leben wird im Universum fortwährend initiiert
::Teil 08 – Wie anders sind nun die 3 Fotos?
::Teil 08 – Zwei Kanäle mit kosmischen Feldern
::Teil 09 – Das Licht der braunen Haube
::Teil 10 – Gibt es eine Rückkopplung für das Ereignis?
::Teil 11 – Bewusstseinsfelder scheinen das zu bestätigen.
::Teil 12 – Meine Schlussfolgerung


::Zur Person des Autors Horst Grünfelder

Datum: Mittwoch, 16. April 2014 10:00
Themengebiet: FGK, FGK-Blogroll, Geomantie, Grünfelder, Infofelder, Lichtphän./Orbs, Naturphänomene, Para-Phänomene, Radiästhesie Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben