16.8.2014 – Der Kornkreis am Nettle Hill

in der englischen Grafschaft Warwickshire, unweit Ansty, einer kleinen Ortschaft am nordöstlichen Stadtrand von Coventry (Teil V/VI)

Ewigkeit wird Zeit
Wir wissen, dass der Kornkreis bei Nettle Hill drei geschlossene Linienzüge aufweist, deren jeder einen Achteckstern bildet. Drei dieser Achtecksterne bilden das 24-Eck.
::Zitat – Diese Figur [der Achtheit] versöhnt somit die gegensätzlichen Gesetze der Natur. Sie drückt die Ewigkeit durch die Zeit aus.
::Quelle – Levi, Eliphas, Einweihungsbriefe, Ansata, Schwarzenburg, 1980, S.201
Das rätselhafte Zahlenspiel im Kornkreis bei Ansty wird im Folgenden enträtselt. Um das Auge sind 2×6 Wimpern oben und 2×7 Wimpern unterhalb des Auges angeordnet. Wenn man den Kornkreis bei Raisting betrachtet, wird das Rätsel klarer. Das Raistinger Feldzeichen weist zwei charakteristische Zahlen aus, 24 und 28. Das kleinste gemeinsame Vielfache beider Zahlen ist 168, denn 168/6 = 28 und 168/7 = 24. Die Teiler 6 und 7 tauchen im englischen Kreis wieder auf. Das gestellte Rätsel findet in der Zahl 168 eine Lösung.
Berossos, ein babylonischer Priester Astronom lebte um die Wende des 4. zum 3. vorchristlichen Jahrhunderts und schrieb eine Geschichte des Landes, die bis in vorsintflutliche Zeiten zurückreichte. Seine auf ältere Quellen fußende Chronologie reicht 432.000 Jahre vor die Sintflut zurück und datiert weitere 168.000 Jahre in die Vergangenheit. Diese 168.000 Jahre bezeichnete er als die Schöpfungszeit. 168 ist durch sieben Teilbar. Es ist die Zahl der Stunden in einer Woche: 7×24 = 168. Insofern könnte der siebentägige Schöpfungsbericht und die Chronologie des Priester Astronomen eine gemeinsame Quelle haben, denn die Texte des alten Testaments finden sich in Legenden der ganzen Welt und nicht nur in den Keilschrifttafeln des Zweistromlandes wieder.
Die versprochene Lösung des Zahlenrätsels in Abbildung 16 und 16a.
abbildung-16.jpg
Abbildung 16

::Quelle – sciencev1.orf.at
::siehe auch – spektrum.de/lexikon/neurowissenschaft/biorhythmik
abbildung-16a.jpg
Abbildung 16a

Die Quadratur des Kreises
Wie in vielen Kornkreisen findet man auch hier wieder eine neue Variante der Quadratur des Kreises, Abbildung 17.
abbildung-17.jpg
Abbildung 17

Fortsetzung folgt …


Inhaltsverzeichnis:
Teil ITeil IITeil IIITeil IVTeil VTeil VI

Datum: Dienstag, 21. Oktober 2014 12:02
Themengebiet: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreise 2014, Müller, R. U. Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben