Geheimdokument zum Projekt Aquarius

ufo.jpg

Dr. Steven Greers Disclosure Projekt brachte vieles zum Thema ans Tageslicht
::siehe – disclosureproject.org
Auf der Sirius-Disclosure Seite des Disclosure Initiatiors wurde im Mai 2014 ein neues Geheimdokument zum Projekt Aquarius veröffentlicht. Projekt Aquarius begann als das Projekt Blue Book eingestellt wurde, was bisher nicht bekannt war.
::Zitat von siriusdisclosure.com
On May 21, 2014, we received a cache of Top Secret documents related to “Project Aquarius” , a purported Majestic 12 (MJ-12) covert project related to UFOs/ETs. … The person who sent us these documents has numerous legitimate contacts in covert aerospace and military projects related to UFOs and is a credible and reliable source.
::See more at siriusdisclosure.com – Dr. Greer


Dieser Geheimbericht unter siriusdisclosure.com belegt:
1. Dass es zu mehreren Funden von IACs (Identified Alien Craft) gekommen ist
2. Dass es zu Funden von toten Aliens kam, die medizinisch untersucht wurden.
3. Dass die CIA Kontakt zu lebenden Aliens aufnahm.
4. Dass Testflüge mit IACs stattfanden.
5. Dass es zu einem Wissenstransfer kam.
6. Die beteiligten Wissenschaftler kamen zum Schluss, dass die USA die gewonnenen technischen Informationen nicht nutzen können, weil das wissenschaftliche Verständnis dafür nicht ausreicht. (Wir sind noch zu dumm, um die Technik zu verstehen oder gar zu nutzen)
7. Wissenschaftler schätzen den nötigen Aufholbedarf um die Alien-Technologie zu verstehen auf einige hundert Jahre technischer Weiterentwicklung.
8. Die beteiligten US-Organisationen kamen zum Schluss, dass die Aliens keine feindlichen Absichten hätten und dass sie keine Bedrohung darstellten.
Dokumentationen die diese Punkte anschneiden dürften auf Tatsachen beruhen. Spekulationen, die USA seien im Besitz von IACs waren wohl korrekt. Ein Nachbau oder eine weitere Nutzung war offenbar nicht möglich, daher wurde die Stealth Technologie als Nurflügler wikipedia.org mit Milliarden Investitionen weiterentwickelt.
::Festzustellen ist – Die USA nutzen keine UFOs, wie auf manchen Verschwörungsseiten zu lesen ist. Die Aliens haben keine feindlichen Absichten.

Datum: Samstag, 25. April 2015 23:05
Themengebiet: FGK, FGK-Blogroll, Müller, R. U., UFOs+Ausserird. Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben