„Stufenpyramiden in Zentraleuropa?“

image003.jpg

Liebe Freunde, wir möchten Euch einladen zu unserer nächsten Veranstaltung aus unserer Vortragsreihe. Am Samstag, den 20. Juni 2015 präsentieren wir Euch den ersten Vortrag von K. Walter Haug zum Thema:
Stufenpyramiden in Zentraleuropa?
Vortragsabend in 65835 Liederbach am Taunus
k_walter_haug.jpgJeder kennt den Begriff „Pyramide“ und hat bestimmte Vorstellungen dazu. Man denkt an Ägypten mit der Cheopspyramide, an Mexiko oder an Angkor Wat in Kambodscha. Doch kaum Einer ahnt, daß mitten unter uns in Europa oder gar in Deutschland, Pyramiden entdeckt worden sind, die denen aus aller Welt gleich kommen. In der archäologischen Fachwelt werden sie megalithische Cairns (Steingrabhügel) genannt. Zugewuchert, überbaut, als Berge angesehen, liegen die Cairns vielfach unentdeckt in unserer Landschaft. Walter Haug (Bild), selbst Ausgräber und Entdecker von Sternenfels, (einer der legendärsten megalithischen Pyramiden Deutschlands) Leiter des Cairns Forschungsinstitutes und Buchautor, hält zu diesem spannenden Thema einen Vortrag. Der Vortrag schildert die Entdeckungsgeschichten und zeigt die imposanten Bauwerke und ihre Grabkammern in Bildern. Interessante Funde untermalen den Vortrag.
::Zur PersonK. Walter Haug
• Begründer der Cairn Forschungsgesellschaft in Deutschland
• Entdecker und Mitausgräber der Pyramide von Sternenfels
• Buchautor
• Webseite – megalith-pyramiden

::Was? Stufenpyramiden in Zentraleuropa?
::Wo? Gasthaus Rudolph, Alt-Niederhofheim 30, 65835 Liederbach/Ts
::Wann? Samstag, 20. Juni 2015 um 19:00 Uhr
::Wieviel? 10 Euro
Da der Platz der Teilnehmer sehr begrenzt ist, bitte vorher anmelden!
::Anmeldung – Heike Breunig-Bußmann
::E-Mail – heike(et)breunig-bussmann.de – Tel.: 06127/91038 oder
::Anmeldung – Axel York Thiel-von Kracht
::E-Mail – axel(et)hasenpfad.de – Tel.: 06174/930303

Datum: Samstag, 20. Juni 2015 12:45
Themengebiet: Archäologie, FGK, FGK-Blogroll, Peters, Veranstaltungen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben