Das umstrittene Oliver´s Castle Video (2/5)

Wie in folgendem Bericht geschildert, sei dieses berühmte Video, in dem eine Kornkreisentstehung zu sehen ist, eine Fälschung.

Die im Film aufgegriffenen Verhaltensmaßregeln, wie ein Mensch reagieren müsse, wenn er einem solchen Phänomen begegnete, wirken suggestiv auf den Betrachter und bilden den atmosphärischen Hintergrund, vor dem dann gezeigt wird, wie dieses Video gefälscht wurde. Der Fälscher wird gleich mit geliefert und erklärt beiläufig seine Motivation.
Die im Video gezeigte Technik existierte 1996 leider noch nicht. Die Ära der Video Analogtechnik 1983-1996: wikipedia.org/AnalogeCamcorder
::Zitat – Seit ungefähr 2004 ist ein neuer Typ von Camcordern auf dem Markt. Dieser arbeitet mit dem Kompressions-Format MPEG2 und zeichnet die Daten neben DV-Kassetten auch auf bandlose Medien auf.
::Quellewikipedia/Camcorder-Neue-digitale-Speichermedien
Eine digitale Aufzeichnung ist Voraussetzung für die elektronische Verarbeitung und Veränderung des Videomaterials.
Die Kamera bewegt sich während der Aufnahme des umstrittenen Videos unentwegt. Das zeigt, dass diese Aufnahme nicht, wie später fälschlicherweise behauptet, von einem Stativ aus gemacht wurde.
Nur eine Aufnahme, die mit einem Stativ und somit unbewegt gefilmt wurde, könnte nachträglich gefälscht werden, in dem man etwas hinein montiert, was sich bewegt. Daher kam diese Behauptung.
Das Problem ist, dass sich bewegende Objekte in einer verwackelten Aufnahme, wie die vorliegende, mit den schwankenden Bewegungen gegenüber dem Hintergrund, mit bewegt werden müssen. Anders gesagt, muss man die hinein montierten Lichtkugeln
1. so bewegen, dass sie einerseits ihre Eigenbewegung vollziehen, zudem
2. so bewegen, dass sie ebenso schwanken, wie der schwankende Hintergrund.
Das ist mit den Mitteln, mit der die Aufnahme angeblich gefälscht wurde praktisch unmöglich.


::Inhaltsverzeichnis
Teil 01Teil 02Teil 03

Datum: Samstag, 27. Juni 2015 8:00
Themengebiet: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Geschichte, Kornkreis, Kornkreise - crop circles, Müller, R. U., UFOs+Ausserird., Verschwörungen, Wiltshire Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben