15.6.15 – Kornkreis in Zevenbergen (3/7)

abb3.jpg
Abbildung 3

In Abbildung 3 habe ich blaue Strahlen gezeichnet. Sie alle beginnen im linken Brennpunkt und enden im rechten Brennpunkt. Es sind Beispiele einzelner Strahlengänge. Die Physik der Ellipse besagt, dass ein Strahler, der in einem Brennpunkt platziert ist, alle seine Strahlen im gegenüber liegenden Brennpunkt sammelt. Vorausgesetzt, die Ellipse dient als Reflektor.
In Figure 3 I have drawn blue rays. They all start at the left focus and end up in the right focus. There are examples of individual beam paths. The physics of the elliptical states that a radiator is placed at a focal point, all of its beams are collected in the opposite focal point. Provided that the ellipse is used as a reflector.
abb4.jpg
Abbildung 4

Betrachtet man die Geometrie genauer (Abbildung 4), so stellt man fest, dass die beiden Ellipsensegmente um ca. 3° gegeneinander geneigt sind, Abbildung 4 und 5.
Considering the geometry more precisely (Figure 4), it is found that the two elliptical segments are inclined at about 3° to each other, Figure 3 and 4.

abb5.jpg
Abbildung 5

Wie nun eine Lichtquellereflektiert wird, die etwas unterhalb des Brennpunkts platziert ist, das zeigt Abbildung 6. Genau dies geschieht durch die gegenseitige Neigung der Ellipsensegmente.
How a light source that is placed a bit outside of the focal point of the ellipse will be focused in the second focus point, is shown in the following figure 6. Exactly this is happens by the mutual inclination of the ellipse segments.

::Weitere InformationenGraancirkel Archief – 6. Formation


::Inhaltsverzeichnis
Teil 1 – Brennpunkte der Ellipse
Teil 2 – Uralte Symbole von Dreieck, Quadrat und Sechseck
Teil 3 – Strahlengänge und Brennpunkte
Teil 4 – Ellipsenkaustik
Teil 5 – Besonderheiten
Teil 6 – Die schönsten Dreiecke aus Platons Timaios Dialog
Teil 7 – Die Kathedrale von Chartres und der Kornkreis in Zevenbergen

Datum: Dienstag, 7. Juli 2015 10:00
Themengebiet: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Geometrie, Kornkreis, Kornkreise 2015, Müller, R. U., Philosophie Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben