4.8.2015 – Kornkreis in Etchilhampton

011.jpg
::Bildquelle – MrGyro

Etchilhampton, 4.8.2015 – Auf den ersten Blick wenig interessant zeigt sich die Kornkreisformation in der Nähe des Etchilhampton Hill bei Devizes mit zwei Quadraten und einem umfassenden Kreis. Eine FGK-Gruppe mit einigen ausgebildeten Radiästheten war in den letzten Tagen mehrfach vor Ort und stellte fest, dass der gesamten Formation einschließlich des Außenkreises ein schachbrettartiges Energiemuster zugrunde liegt. Interessant ist das Innere der beiden Quadrate, es ist auf die Spitze gestellt und beinhaltet einen achtzackigen Stern (Oktagon). In jedem der Zacken befindet sich ein rechtsdrehender Wirbel mit stehenden Ähren, in der Mitte des Sterns ein stehendes Zentrum mit sieben stehenden Ährenbüscheln (im Wechsel plus/minus gepolt), die ein achtes im Zentrum einrahmen. Um jeden einzelnen Stern herum befinden sich viele weitere Wirbel. Der erste optische Eindruck war zwar sehr ernüchternd, unsere Messungen ergaben allerdings, dass der Energiefluss nicht nur feinstofflicher Natur sondern auch körperlich erfahrbar war. Bei einer zweiten Begehung am Folgetag war der Energiefluss allerdings nicht mehr so deutlich zu spüren wie am ersten Tag.

::Weitere Infomationen
Crop Circle ConnectorCrop Circles DatabaseSilent Circle

Datum: Dienstag, 4. August 2015 20:12
Themengebiet: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreise 2015, Peters, Radiästhesie, Wiltshire Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben