Der Fehlerteufel in Kornkreisen (9/9)

In dieser 9-teiligen Serie geht es nicht um Ungenauigkeiten simpler Kornkreise, die oft von Menschen gemacht sind, sondern um komplexe Gebilde, bei denen offensichtlich ein Fehlerteufel zugeschlagen hat. Vielleicht sind solche „Fehler“ aber auch Absicht, diese Frage bleibt jedoch unbeantwortet.

paul_jacobs.jpg
::Bildquelle Paul Jacobs©2015

::Fall 919. August 2015 – Etchilhampton, Wiltshire. Die ursprünglich auf acht Fortsetzungen angesetzte Reihe fehlerhafter Kornkreise wird um einen Formation erweitert, die am Ende dieser Saison im „Mutterland“ der Kornkreise, der englischen Grafschaft Wiltshire, erschienen ist. Es handelt sich um einen Kreis, umsäumt von 9 Sternformationen mit jeweils 6 Sternen, und zwei Ringen im Zentrum, die aus jeweils 9 Trapezen bestehen. Die Besonderheit besteht darin, dass die Flächen zwischen zwei gegenüberliegenden Dreiecken stehen geblieben sind, die eigentlich hätten ausgespart werden müssen.
fall-9-zeichnung1-layout1.jpg
::Bildquelle Crop Circle Connector©2015

Bei einer Analyse nach Entzerrung des Bildes durch ein befreundetes FGK-Mitglied zeigte sich, dass die Formation geometrisch sehr präzise angelegt ist.

Aber eine Begehung durch den erfahrenen Kornkreisforscher Charles Mallet zeigte jedoch, dass – wie er auf der Webseite des silentcircle.co.uk schreibt – alle niedergelegten Pflanzen gebrochen und in verschiedenen Höhen geknickt seien. Starke Zerstörungen seien auch im Mittelkreis zu sehen, wo viele Halme an der Wurzel vollständig abgebrochen seien. Ein Bild aus dem Innern der Formation zeigt die unsaubere Arbeit aus nächster Nähe.
fall-9-innenansicht.jpg
::Bildquelle Charles Mallet©2015

Es ist offensichtlich, dass hier der Fehlerteufel zugeschlagen hat. Für einen Kornkreisfälscher, der sich Mühe gegeben hat, eine geometrisch saubere Formation zu schaffen, ein ausgesprochen peinlicher Fehler.

::Weitere Informationen
19. August 2015Crop Circles Database


::Inhaltsverzeichnis
Fall 1 – 07. Juli 2007 – Kornkreisformation in Alton Priors
Fall 2 – 28. Juni 2007 – Kornkreisformation am West Kennett Longbarrow
Fall 3 – 19. Juli 2009 – Julia Set am Martinsell Hill
Fall 4 – 5. August 2001 – Kornkreisformation in West Stowell
Fall 5 – 24. Juli 2000 – Stargate Formation gegenüber dem Silbury Hill
Fall 6 – 13. August 2005 – Formation am Woolstone Hill in Oxfordshire
Fall 7 – 15. August 2002 – Alien mit CD bei CrabWood, Winchester
Fall 8 – 22./23. Juli 2008 – Southfield in Alton Priors
Fall 9 – 19. August 2015 – Etchilhampton bei Devizes

Datum: Montag, 7. September 2015 7:50
Themengebiet: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Hattwig, Dr., Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2015, Wiltshire Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    Zu dem neusten „Fehlerteufel“: das älter der Halme immer beachten- ein junger ist biegsam ein Alter bricht !

  2. 2

    Dass die Halme gebrochen waren, spricht für Menschenwerk.

Kommentar abgeben