Fakt oder Fake? – Nachtrag zu Episode 1

Die_KetzerNeues(?) zum „UFO-Kontaktler“ Billy Meier
Ein kleiner Nachtrag zum letzten Artikel über Billy Meier. Obwohl ich kein UFO-Forscher bin, beschäftige ich mich jetzt schon sehr lange mit dem Thema und bin aufgrund der unzähligen Berichte von Menschen, die Sichtungen oder Begegnungen hatten oder sogar Fotos und Filme machen konnten der Überzeugung, dass verschiedene Außerirdische Rassen unsere Erde seit langer Zeit besuchen. Dies nur für Diejenigen, die Zweifel an meiner Intension hegen sollten. Wenn ich hier also Negativ-Beispiele bringe dann nur, um die Spreu vom Weizen zu trennen, denn die echten Vorfälle haben es wie ich finde verdient von den gefälschten getrennt zu werden. Vor allem im Sinne der Menschen, die für ihr Erlebnis eine Erklärung suchen doch damit in der Regel allein gelassen und auch noch verspottet werden. Stellt euch vor ihr selbst erlebt etwas so aufregendes, dass euer Weltbild ins Wanken gerät und ihr könnt euch niemandem mitteilen, weil ihr befürchten müsst für verrückt gehalten zu werden. Oder ihr riskiert damit sogar euren Job so wie einige Berufspiloten. Als wäre das nicht schon traurig genug, ziehen dann die Fälschungen die echten Fälle mit in den Dreck, so dass sie dann noch weniger ernst genommen werden. Das ist es was ich bedauere und was mich motiviert diese Informationen weiter zu geben. Außerdem finde ich das Thema zu interessant um fortwährend verarscht zu werden.
Natürlich habe auch ich nicht die Wahrheit für mich gepachtet und bin mir durchaus bewusst, dass man besonders Informationen aus dem Internet immer mit einem gesunden Maß an Misstrauen und Vorsicht begegnen sollte. So gesehen hätte ich hinter den letzten Artikel über Billy Meier natürlich noch einige Fragezeichen setzen können. Doch in diesem Fall schienen mir (und nicht nur mir) die Hinweise auf einen Schwindel reichhaltig genug zu sein, um sich auf Ausrufezeichen zu beschränken. Außerdem, was bleibt uns für eine Wahl außer alle uns zugänglichen Informationen zu betrachten und uns dann eine Meinung zu bilden? Schließlich kann man absolut alles in Zweifel ziehen und selbst unsere eigene Existenz mit einem Fragezeichen versehen, doch weiter bringt uns das nicht. Was ich aber vermutlich hätte besser machen können, und das möchte ich hiermit nachholen, ist zusätzlich zuvor im Text auf einige Fakten hinzuweisen die die Sachlage etwas erhellen.
Wer sich zuvor nicht ausgiebiger mit Billy Meier beschäftigt hat wusste vermutlich nicht, dass bereits vor längerer Zeit bewiesen wurde, dass das angebliche Foto der „Plejadierin“ Semjase in Wirklichkeit eine amerikanische Sängerin war. Ebenso hätte ich erwähnen sollen, dass sich dank Derek Bartholomeus auch eine Erklärung für die Tonaufnahmen Meiers findet, wo er angeblich die Sirrgeräusche eines Raumschiffes aufgenommen hat. Er fand nämlich bei seinen Versuchen zufällig heraus, (learning by doing) dass diese seltsamen Geräusche dadurch entstanden sind, weil der Wind die Angelschnur in Schwingung versetzte, an der das UFO-Modell hing. Das Modell selbst wirkte dann als Resonanzkörper und dabei entstanden diese seltsamen Klänge. Es klingt in der Tat genauso wie die Aufnahmen von Meier (ich hab die Originale noch auf Kassette) und immerhin hatten sich meinem Wissen nach einige Tontechniker bei dem Versuch diese Klänge zu reproduzieren in der Vergangenheit bereits erfolglos die Zähne ausgebissen.
Nur_die_Liebe_zaehltWas die vielen Fotos und Filme betrifft hat Derek außerdem jeweils die Originale von Meier immer seinen eigenen Reproduktionen gegenübergestellt. Man kann also bei allen Aufnahmen direkt vergleichen. Dann gibt es noch die Aussagen von Meiers Exfrau und die seines Sohnes, die ihn schwer belasten und anderes mehr. Nimmt man all dies zusammen, bleibt aus meiner Sicht eigentlich wirklich kein Fragezeichen mehr übrig. Aber: Jeder soll sich sein eigenes Bild machen, denn schließlich ist für uns alle immer nur das wahr, was wir für wahr halten! Ich bitte euch nur darum, macht euch die Mühe alle verfügbaren Informationen genau anzuschauen, selbst zu recherchieren oder noch besser zu experimentieren, denn nur so kommen wir der Wahrheit so nah wie eben möglich.
Euer kleiner Ketzer


::Inhaltsverzeichnis zu „Fakt oder Fake?“
01. Neues(?) zum „UFO-Kontaktler“ Billy Meier
02. Nachtrag – Neues(?) zum „UFO-Kontaktler“ Billy Meier

Datum: Sonntag, 8. Mai 2016 9:00
Themengebiet: Ausserirdische, FGK, FGK-Blogroll, UFOs+Ausserird., Wagner Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben