27.8.2016 – AGR-Veranstaltung

Arbeitskreis für GEOBIOLOGIE Rheinland e.V. (AGR)
10.00 bis ca. 16.00 Uhr – 53947 Nettersheim / Eifel – in der Nähe vom Naturzentrum-Eifel, Urftstraße 2-4


Radästhesie-Außenseminar: ENERGIEN ERSPÜREN
Übungstag für Fortgeschrittene, mal ohne Rute oder Pendel
Für Teilnehmer dieses Seminars ist es grundsätzlich sinnvoll, schon mal eines der Einführungs-Seminare in die Geobiologie besucht und Erfahrungen mit der Rute gemacht zu haben. Das Seminar dient der Erweiterung dieser Fühligkeiten. Es geht um ein direktes Erspüren geobiologischer u.a. Störungen ohne Umweg über radiästhetische Hilfsmittel.
Treffen bis spätestens 09.45 Uhr (!) auf dem Parkplatz hinter dem Naturzentrum neben dem Bauerngarten. Bitte achten Sie auf eine rechtzeitige Anreise.
Das Naturzentrum ist ab 10.00 Uhr geöffnet, dort sind auch Toiletten vorhanden.
Achten Sie bitte auf eine wetterangepasste Kleidung, da im Freien gearbeitet wird.
Gesamtleitung: Dipl.-Phys. Hans Krämer / 1. Vorsitzender im Arbeitskreis für Geobiologie Rheinland
Anmeldung: Für diesen Seminartag (und für die Einkehr) ist für Mitglieder und Gäste/Nichtmitglieder eine Anmeldung grundsätzlich erforderlich und erbeten bis spätestens 24. August 2016 direkt bei Hans Krämer unter 02646 / 914766, alternativ per eMail unter postmaster(et)kraemer-elektronik.de.
Bei zu geringer Anmeldezahl kann der Seminartag abgesagt werden.
Der Tagesbeitrag für Mitglieder beträgt 10 €, für Gäste/Nichtmitglieder 20 €. Ein Mittagessen ist nicht im Beitrag enthalten.
::AGR-Webseite – www.geobiologie-rheinland.de
::Der Weg nach Nettersheim/Eifel – nahe des Naturzentrums Eifel


Wir wünschen dem Arbeitskreis viel Erfolg bei der Veranstaltung!
Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise (FGK),
stellvertretend Frank Peters und Ed Vos

Datum: Freitag, 26. August 2016 1:30
Themengebiet: AGR, AGR-Veranstaltung, FGK, FGK-Blogroll, Peters, Radiästhesie, Veranstaltungen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben