30.5.2017 – Kornkreis bei Chicklade

Fonthill Down, Chicklade, Wiltshire (Ge)


©Matthew Williams

Eine Kornkreisformation in einer Variation der „Blume des Lebens“ wurde nahe Chicklade im Süden Wiltshires entdeckt. Das Dorf liegt 11 km südlich von Warminster entfernt. Die „Blume des Lebens“ ist ein Ornament auf einem sechseckigen Ausschnitt eines Dreiecksgitters. Sechs Ringe überschneiden sich an den jeweiligen Gitterpunkten und bilden im Zentrum kleine Linsen = Blütenblätter. Die Ringbögen wurden um die Blütenblätter herum verstärkt, so dass die ganze Formation expressiver erscheint. Auf den sechs Ringdiagonalen wurden im Außenbreich Kreise angebracht, die die gleiche Größe aufweisen wie ein siebter Kreis im Zentrum der Blüte. Die Ringbögen zu den Kreisen auf den Diagonalen wurden alle nur einseitig verstärkt. Dadurch vermittelt diese Variation nahe Chicklade eine Rotation im Uhrzeigersinn.

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Heide (He), Fälschung (F), LandArt (La), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Datum: Mittwoch, 31. Mai 2017 22:43
Themengebiet: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters, Wiltshire Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben