9.6.2017 – Kornkreis bei Maiden Bradley

Little Knoll, nahe Maiden Bradley, Wiltshire (Ge)
Der Kornkreis wurde inzwischen vom Bauern abgemäht!


©Matthew Williams 2017

FünfeckZwei übereinander liegende Pentagramme in unterschiedlicher Form, eingerahmt von einem Kreis, bilden den Kornkreis bei Maiden Bradley, gelegen im äußersten Südwesten der Grafschaft Wiltshire und nördlich des kleinen Dorfes Mere (3.000 Einwohner).
Die fünf Sehnen zwischen den benachbarten Punkten bilden ein regelmäßiges Fünfeck (Pentagon) mit Winkeln von jeweils 108°. Die fünf Punkte wurden gleich zweimal benutzt, zum einen als Mittelpunkte von Kreisen, hier für die Halbkreise und zum anderen für die Ecken des Pentagons, dass sich aus zehn einzelnen Randsegmenten zusammensetzt. Der Zentralkreis weist ein weiteres Pentagramm auf in dem eine Art Korbgeflecht mit einem verwirbelten Zentrum angelegt wurde.

CCC_Little_Knoll
©Crop Circle Connector 2017

::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Heide (He), Fälschung (F), LandArt (La), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Datum: Samstag, 10. Juni 2017 23:20
Themengebiet: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Geometrie, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters, Wiltshire Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben