18.6.2017 – 2. Kornkreis in Frankreich

Vieux Lixheim, Departement Moselle
vl-aerial1
©Le Républicain Lorrain / Laurent Mami 2017

„Sind die Außerirdischen zurück im Departement Moselle?“ So lautete die Schlagzeile von „Le Républicain Lorrain“ nachdem ein Kornkreis in einem Getreidefeld zwischen den Städten von Lixheim und Hilbesheim, nahe Sarrebourg, aufgetaucht war. Mit einem Durchmesser von ca. 100 m, mehreren Kreisen und Ringen, wurde hier anscheinend die Umlaufbahn des Jupiters (oben rechts), des Merkur (unten) und von Erde und Mond (links) im Zeitraum der Mittsommernacht 2017 dargestellt. Im Zentrum thront die Sonne.
© Aurélien Cretinvl-aerial1Um noch einmal auf die Schlagzeile der online-Zeitung „Le Républicain Lorrain“ zurückzukommen. Wenn man beide bisherigen französischen Kornkreise miteinander vergleicht, fällt auf, dass sich die Hersteller mit den Planetenumlaufbahnen beschäftigten. Daher die Vermutung, dass es sich bei den Künstlern möglicherweise nicht um Außerirdische gehandelt hat, sondern um das gleiche „Erd“-Team.

::Quellerepublicain-lorrain.fr
::LegendeGras (Gr), Gerste (Ge), Mais (Ma), Raps (Ra), Roggen (Ro), Weizen (We), Heide (He), Fälschung (F), LandArt (La), Werbung (W)


::Ausführliche und umfassende Details zu allen Kornkreisen findet man wie in jedem Jahr auf der Webseite des Crop Circle Connector
::Weitere Informationen auf der FGK facebook Seite (mit Anmeldung)
::FGK 2017Die aktuellen Kornkreise der Saison
::FGK 2016Die aktuellen Kornkreise der Saison

Datum: Montag, 19. Juni 2017 0:30
Themengebiet: crop circle, FGK, FGK-Blogroll, Kornkreis, Kornkreis-Kunst, Kornkreise 2017, Peters Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben