» 
Themen
» 
UFOs & Ausserirdische
» 
Begegnung mit Ausserirdischen

Begegnung mit Ausserirdischen

Die Begegnung zwischen Udo Wartena und einer außerirdischen Rasse

Udos Begegnung fand am frühen Morgen im Mai 1940 auf seinem Bergbaugebiet im Wald nahe dem Fuße des Boulder Mountain statt, in der Nähe des Canyon Ferry Lake, in der Nähe der kleinen Stadt Townsend, südöstlich von Helena in Montana. Udo, ein 37-jähriger Bergmann niederländischer Herkunft, arbeitete in der Gegend in Teilzeit für die Northwest Mining Company. Im vergangenen Monat hatte er am Fuße des Berges eine Gletscherablagerung gefunden, die Hinweise auf goldhaltiges Erz enthielt. In seiner Freizeit begann er mit der Arbeit an diesem Ort und räumte zunächst einen alten und vernachlässigten Graben, der um den Berghang herum verlief, und leitete damit das Wasser, das er für seinen Abbau benötigen würde, von einem nahe gelegenen Bach ab. Während er einige große Felsbrocken bewegte, hörte er ein Brummen oder Dröhnen, das er zunächst für ein Flugzeug hielt, das gelegentlich von der Basis Great Falls im Norden über das Gebiet flog. Zuerst nahm Udo das Geräusch kaum wahr, aber als der Lärm weiter anhielt, dachte er, dass ein Fahrzeug vorgefahren sei, also kletterte er auf höheren Boden. Ein großes scheibenförmiges Objekt, etwa fünfunddreißig Fuß hoch und über hundert Fuß breit, schwebte in kurzer Entfernung knapp über der Wiese, auf der er seinen Damm gebaut hatte. Udo beschrieb es als „zwei Suppenteller, von denen einer über dem anderen umgedreht ist“ und „in der Farbe rostfreien Stahls, wenn auch nicht so hell und glänzend“. Während er zusah und zunächst dachte, es sei ein Luftschiff, wurde eine kreisförmige Treppe mit einem festen Boden, der Teil des Schiffsrumpfes war, heruntergelassen, und ein Mann, der hinunterstieg, begann auf ihn zuzugehen. „Da ich etwas mehr als interessiert war“, schrieb Udo später, „ging ich zu ihm. Er hielt an, als wir drei oder vier Meter voneinander entfernt waren. Er war ein gut aussehender Mann, anscheinend ungefähr in meinem Alter. Er trug einen hellgrauen Overall, einen Tam (ein damals üblicher Begriff, der sich von „Tam O´Shanter“ - einer runden Mütze - ableitet) aus dem gleichen Material auf dem Kopf und an den Füßen waren Pantoffeln oder Mokassins“.

... weiter im PDF
Warren P. Aston, 1997

August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Partner

www.fgk.org
Impressum 15.08.2020 -  
297425 visits in`20 | ••••••••••